Thema: Penisvorfall
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.07.2017, 21:13   #1 (Permalink)
Selana
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von Selana
 
Registriert seit: 31.12.2016
Ort: Dortmund
Beiträge: 387
Standard Penisvorfall

Bei Loki, meinem 23 Monate alten Kastraten, besteht seit gestern ein Penisvorfall.

Heute war ich beim TA, der hat Cortison gespritzt weil das entzündungshemmend und abschwellend wirkt und ich soll 1-2 mal am Tag Babyöl drauf tun.

Hat jemand noch Tipps was ich mit rezeptfreien Mitteln machen kann? Hab vom Arzt sonst nichts mitbekommen und beim Forum durchlesen habe ich nur rezeptpflichtige Mittel gefunden.

Ist wohl leicht geschwollen, aber weder rot noch verklebt. Scheint ihm auch keine Beschwerden zu machen und Wasser lassen kann er wunderbar, was er beim TA auf der Hand bewiesen hat.

Wäre über jeden Tipp dankbar.
Selana ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten