Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.08.2009, 17:59   #6 (Permalink)
MiraCuli
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Da sie momentan nur einen Karton und eine Pappröhre haben, will ich natürlich nicht mitten am Tag den karton rausnehmen.
Aber die Pappröhre habe ich eben "überprüft". Da kommen zwar Krümel raus (Futter, Köttel, etc) und auch wieder schwarze kleine Krümel, aber bewegen tun die sich nicht Wenn das Milben wären, müsste ich ja sehen, dass sie sich bewegen, oder?
Ich mache dann heute Abend einfach mal den Tesatest. Notfalls auch bei Dumbledore, bei dem mir auch das Fell nicht so glatt wie sosnt vorkommt.
Meine Mitbewohnerin kann den Eindruck allerdings nicht bestätigen.
Sie meint, ich bilde mir bei den ganzen kranken Mäusen jetzt schon Krankheiten ein
Naja, ich werds einfach mal beobachten heute Abend und dann mit dem Tesafilmstreifen zum Tierarzt gehen morgen früh ...
edit: Dumbledore ist schneeweiß, und in seinem Fell sehe ich absolut nichts. Nur eben diese Krümel auf dem Taschentuch
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten