Zurück   Mausebande Forum > Andere Mäusearten > Allgemeines (AM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.12.2017, 18:52   #16 (Permalink)
Hausmaus im Mausehaus (o;
 
Benutzerbild von Mousyperson
 
Registriert seit: 14.11.2014
Ort: Berufspendler
Alter: 50
Beiträge: 1.638
Standard AW: Mäuse Bestimmung

Zitat:
Zitat von Fufu Beitrag anzeigen
Das bringt ordendlich Kalorien und enthält eben nicht dieses billige normale Vogelfutterfett.
Wir haben früher, als es noch nicht so vielfältige Vogelfutterdinge im Handel gab (als ich Kind war) im Winter immer ein großes Stück Flomen an einem Bindfaden am Vogelhäuschen hängen gehabt, die Meisen hingen zu Hauf daran, das gibts bestimmt auch noch heute auf Bestellung beim Fleischer und auch schon durchgedreht zum selbst auslassen. So kann man selbst Fettfutter für Vögel (und eine eigene Mischung für Mäuse machen und sieht den Flomen im Rohzustand)
Vogelfutter (mit Flomen/Talg) - und natürlich auch Mausfutter mit Insekten oder Früchten.
Mousyperson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2018, 21:23   #17 (Permalink)
Maus
 
Benutzerbild von Shiria
 
Registriert seit: 30.11.2015
Beiträge: 38
Standard AW: Mäuse Bestimmung

Hallo,

Wollte hier mal berichten wies weitergegangen ist. Leider mit traurigem Ausgang... aber von Vorne. Also die Inti ist gut verlaufen - anfangs ist sie wie ein Flummi rumgesprungen - aber bald saß sie unter einem großen Mäusehaufen - und das wo die anderen mindestens doppelt so groß waren. Habe dann halt schrittweise vergrößert/mehr Einrichtung gegeben, bis sie ins "Endgehege" umziehen konnten.

Ab dem Punkt hab ich Mini dann kaum noch zu Gesicht bekommen. Nur mal Nachts wenn ich einen Blick reingeworfen hab, hab ichs weghuschen sehen - oder beim teilsauber machen wenn ich ein Häusschen hochgenommen hab. Aber es saß immer unter einem Haufen Mäuse, von daher glaub ich das es über Gesellschaft froh war.

Gewachsen ist es allerdings nicht mehr. Es ist immer so winzig geblieben. Sie hat grade mal 8 Gramm :(. Die anderen Mädels haben um die 30gr.

Die letzten Tage hab ichs vermehrt auch tagsüber rumwuseln sehen - natürlich immer auf hab acht. Eine plötzliche Bewegung und weg wars. Hat sich aber normal bewegt/geklettert, gebuddelt etc. Gestern stands noch am Gitter und hat geschaut.

Heute abend bin ich nach Hause gekommen, da lag es offen auf der Streu. Dachte schon es sei tot - aber es hat noch gelebt... konnte aber nicht mehr laufen oder sich groß bewegen... war nicht mehr koordiniert, desorientiert... sofort beim Tierarzt angerufen, der hat gesagt wärmen, einen Tropfen Kaffee geben falls es noch schlucken kann und los. Leider ist es vorher verstorben :(.

Es ging so schnell, heute Nachmittag habe ich es nicht gesehen, als ich losgefahren bin... das es so schnell geht... :(.
Arme Kleine... das war nicht der Plan :(. Ich hoffe nur sie hat nicht lange leiden müssen...

Jetzt wo ich sie gewogen habe und sie nur 8gr wiegt bin ich schon erschrocken, so wenig! Vllt. waren es mal 10.... aber viel mehr kann es nie gewesen sein... jetzt wo sie tot ist sieht sie so dünn aus... das ist mir so nie aufgefallen wenn sie sich die Tage durchs Gehege bewegt hat. Da sah sie normal aus und im Vergleich zu den anderen war sie eh immer schlank...
Ach menno :(. Ich frage mich halt ob mir früher was auffallen hätte müssen. Die anderen sehe ich natürlich mehrmals täglich, grade beim Füttern, Mini hab ich bedeutend seltener gesehen und nicht in die Hand genommen. Wollte sie nicht stressen :(. Sie ist ja - bis auf die letzten Tage - eh sofort verschwunden wenn sie mich bemerkt hat.

Komm gut rüber Kleines :(. Ich hoffe dir hats hier trotz allem gefallen :(.

Traurige Grüße,
Shiria
Shiria ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2018, 20:01   #18 (Permalink)
Kürbiskerndieb
 
Benutzerbild von Hugo
 
Registriert seit: 18.02.2016
Ort: Dortmund, NRW
Beiträge: 237
Standard AW: Mäuse Bestimmung

Hey,

das tut mir sehr leid für Dich, Du hast Dir so viel Mühe gegeben. Das Leben ist nicht fair.

Fühl dich gedrückt,

LG
Hugo
Hugo ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2018, 22:38   #19 (Permalink)
Babymaus
 
Registriert seit: 26.02.2018
Ort: Hamburg/Bergedorf
Beiträge: 3
Standard AW: Mäuse Bestimmung

Habe auch gerade grosse schwierigkeiten bzl. Der bestimmung der jungen Mäuse. Ich habe seit langem 3 Böcke, nun hat sich eine Freundin 4 neue Mäuse, gesagt 8 Wochen alt, gekauft. Wie sehe ich die Geschlechter im jungem alter?
Flow ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2018, 19:18   #20 (Permalink)
Eskapistin
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2.098
Standard AW: Mäuse Bestimmung

Hallo und in der Mausebande, Flow.

Um was für Mäuse handelt es sich denn bei dir? Du bist hier gerade in einem Thread gelandet, bei dem es eher um wilde Mäuse geht.

Hast du Farbmäuse? Kennst du schon unser Wiki? start [Mausebande Wiki]

U.a. könnte dieser Link für dich interessant sein (sofern du Farbmäuse hälst): farbmaus:geschlechtertrennung [Mausebande Wiki]

Außerdem würde ich dir zu einer Kastration deiner Böcke raten. Unkastrierte Männchen können sich u.U. bis aufs Blut zerstreiten. Kastriert sind sie viel friedlicher und können auch entspannt mit Mädchen vergesellschaftet werden.

farbmaus:kastrationsgruende [Mausebande Wiki]
farbmaus:vergesellschaftung [Mausebande Wiki]

Wenn du magst, trennen wir deinen Beitrag auch gerne ab und erstellen dir deinen eigenen Thread.
moonrain ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
artbestimmung

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fundmaus Bestimmung Jigmedevi Allgemeines (AM) 10 15.09.2016 08:52
Parasiten (Bestimmung und Kieselgur) Irios Gesundheit (RM) 7 04.09.2016 20:08
Bestimmung des Geschlechts MrSniffy Allgemeines (FM) 43 13.10.2011 15:59
Brauche Hilfe bei der Bestimmung der Farben meiner beiden Mäuse Sarah =) Allgemeines (FM) 5 25.10.2010 21:40
Hilfe bei Bestimmung! milkamausi Allgemeines (AM) 12 28.10.2009 18:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.