Zurück   Mausebande Forum > Andere Mäusearten > Haltung (AM)
Mausebande Forum

Haltung (AM) Hier freuen wir uns auch auf Fotos und Bauanleitungen zu Eigenbauten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.04.2017, 10:50   #1 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard Villa Zitzewitz

Endlich ist es so weit und meine VZM Sippe Familie Zitzewitz zieht morgen ein.
Das Gehege ist zwar noch nicht 100% fertig aber sie können einziehen. Der Jagdbereich ist nicht fertig geworden.
Im Basis Camp sollen die 9 Damen erstmal ankommen und sich einleben. Außerdem können wir uns so besser kennenlernen. Ich hoffe auch, dass sie ihr Nest unten beziehen und nicht später nach oben abwandern. Bei meinem Hamster ging die Rechnung auf
Die Pilze und Plastikschalen sind Toiletten mit Sand gefüllt. Mit Glück nehmen sie das an und ich habe es einfacher mit der Reinigung.
So lange die Mäuse im Basis Camp sind, gibt es dort auch Futterschalen. Das allerdings wird sich ändern, sobald die Damen das komplette Gehege zur Verfügung haben. Dann gibt es eine Hälfte im Napf und der Rest wird versteckt und ausgestreut. Beschäftigung Therapie
Das ganze Gehege ist auch beleuchtet ^^
Ach ja, das Basis Camp ist unterirdisch verbunden. Das Häuschen ist nach hinten offen und über wie unterirdisch, sind Löcher im Holz, so dass sie von überall geschützt rein oder raus kommen. Sollte ich eine Buddelsippe haben, können die sich gut austoben.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PicsArt_04-13-10.27.18.jpg (56,2 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2017-04-13 10.17.57.jpg (95,7 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170413_101049.jpg (64,6 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170413_101153.jpg (65,6 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170413_101122.jpg (59,1 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170413_101242.jpg (70,7 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170413_101249.jpg (67,6 KB, 36x aufgerufen)
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 12:54   #2 (Permalink)
Evoli
 
Benutzerbild von SuiTo
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: Dresden
Alter: 29
Beiträge: 632
Standard AW: Villa Zitzewitz

Sieht Klasse aus!!! Da werden sich die Mäuse sicher wohl fühlen :)

Wie groß ist das Gehege denn? ^^
SuiTo ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 13:08   #3 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Erstmal Danke ;)
Das gesamte Gehege ist:
Breit 2,50m
Hoch 2,20m
Tief 60cm

Das Basis Camp ist demnach:.
Breit 1,50m
Hoch von 60-80cm

Das ehemalige Treppenhaus ist gesperrt und wird auch nicht für die Sippe Zitzewitz geöffnet... wegen akuter Fluchtgefahr
Unten links befinden sich Futter, Heu, Stroh etc.
Unten rechts hat eigentlich mein Hund sein Körbchen ist aber während der Umbauten als Materiallager missbraucht worden. Er liegt da eh nicht gern, weil ihm die Angst vor meinem Hamster noch im Genick steckt
Ich finde das Gehege allerdings für Mäuse noch sehr "aufgeräumt". Ich bin nur so unsicher, was das Kletterverhalten von VZM angeht. Da gibt es so widersprüchliche Aussagen von: sehr ungeschickt über tolle Kletterer.... daher wollte ich abwarten zu welcher Sorte meine Damen gehören.
Dann kann ich ja noch nachrüsten, bevor die Damen das komplette Gehege stürmen ^^
Das Jagdgehege bekommt noch engmaschige Drahtgaze, damit die Heimchen nicht flüchten können. Ich tüfftel gerade an einer Schleuse, die Mäuse durchlässt aber Heimchen nicht
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 23:04   #4 (Permalink)
🍓
 
Registriert seit: 14.04.2017
Beiträge: 13
Standard AW: Villa Zitzewitz

Tolle Maße und eine wunderschöne, abwechslungsreiche Einrichtung! Da werden sich die Mädels ganz sicher wohlfühlen.
Strawberry ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 11:10   #5 (Permalink)
Realitätsflüchtling
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: BaWü bei Stuttgart
Beiträge: 10.383
Standard AW: Villa Zitzewitz

super!
Dass müsste doch nach allen Erfahrungswerten auch eine streitfreie Truppe verheißen!
stefanie ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 15:35   #6 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Ich hoffe wirklich, dass es eine friedliche Truppe bleibt/wird, auch nach der Geschlechtsreife!
Bis jetzt gab es nur Zank, weil ich eine! große Ecke von der Oblate reingelegt habe. Aber wie heißt es so schön: aus Erfahrung wird man klug
Jetzt gibt es viele kleine Krümel.

Zu der Gehegegröße:
Zur Zeit leben die Damen ja auf 150 x 60 cm und ich finde... das ist definitiv zu klein!
Wie diese Micros da durch huschen und was für Geschwindigkeit die dabei aufnehmen ist unfassbar.
Außerdem scheine ich eine Gattung der Kletter-VZM zu haben. Wie die balancieren können und auf dem Rand der Rennstrecke längs flitzen, da kann ne Farbmaus sich ein Scheibchen von abschneiden.
Generell, wird die Rennstrecke voll ausgenutzt. Mit Highspeed jagen sie da durch. Ich würde sagen 150cm in einer Sekunde
Wenn ich mir jetzt vorstelle, die Damen sind voll ausgewachsen... das wäre definitiv viel zu klein.

Bin schon am überlegen, dass unbenutzte Gehege auf der anderen Seite des Raumes mit einzubinden über ein Röhrensystem. Allerdings wird das noch dauern, da ich abwarten möchte ob die Truppe stabil bleibt.
So hätte ich noch ein Ausweichgehehe!

Zur Info: wenn die Damen das ganze Gehege zur Verfügung haben, dann haben sie eine Grundfläche von 6 Quadratmeter!
Verteilt auf drei Vollebenen und zwei Zwischenbebenen.
Ich habe extra darauf geachtet, dass jede Vollebene mit einer Barrierefreien Rennstrecke rundherum versehen ist. Die Zwischenebenen sind zugestellt zum erkunden.

Geändert von Nicole & Getier (19.04.2017 um 15:41 Uhr)
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2017, 18:06   #7 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Nun ist das Jagdgehege fertig. Simpel und Zweckdienlich
Ausgestreut ist es mit einem Sand/Korkgemisch. Einstreu wollte ich nicht, damit die Heimchen sich nicht verstecken können. Es fehlt nur noch der Durchbruch in das restliche Gehege. Dieser wird erst gebohrt, wenn die Mäuse das gesamte Gehege nutzen dürfen und weniger panisch sind.
In diesem Bereich wird dann auch das Frischfutter angeboten und in Sand bepflanzte Gräser und Kräuter werden dort stehen. Damit schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Heimchen können sich vor ihren Tod noch an dem Futter laben und haben etwas zum beklettern bzw. Verstecke. Uuuuuund ich muß mir keine Sorgen um verschlepptes Grünfutter machen, dass es anfängt zu schimmeln. Zur Zeit schneide ich alles winzig klein, damit es im Einstreu einfach wegtrocknet, statt zu schimmeln.
Man bin ich gespannt, was die Damen da anstellen werden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170419_175648.jpg (42,8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170419_175546.jpg (68,3 KB, 18x aufgerufen)
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 18:57   #8 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Habe mal zum Spaß den Mauscalc zu meinem Gehege befragt.... ich würde sagen, da ist noch Potenzial!
Und ja! Ich habe VZM eingegeben
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2017, 07:11   #9 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Gestern war es endlich soweit, dass Jagdgehege wurde freigegeben! Ich habe das ja nicht so mit der Geduld
Da es mir doch ein wenig zu langweilig war, es aber Zweckgebunden bleiben sollte, habe ich im Wald ein bisschen Deko gerupft und damit meine Weinrebenwurzel auch endlich zum Einsatz kommt...




Ins Gehege habe ich drei Test-Heimchen und ein Napf mit lebenden Mehlwürmer gesetzt.
Also die Heimchen sind weg (ich hoffe im Magen meiner Mäuse) aber die Mehlwürmer nicht. Ich habe mehrfach Mäuse am Napf gesehen aber lebende Mehlwürmer scheint -noch- nichts zu sein
Das Basis Camp Ist jetzt auf 2,50m x 0,60m angewachsen. Allerdings gibt es in der unteren Etage -baubedingt, keine durchgehende Rennstrecke. Die gibt es erst später in den oberen Etagen!
Die Damen scheinen wirklich aus zwei verschiedenen Linien zu stammen. Die Kleineren sind am erkunden und flitzen. Die "Älteren" sind sehr ängstlich und eigentlich nur im Versteck.
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 07:22   #10 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Jagdgehege Misserfolg die Erste

Tja, was soll ich sagen... die Testphase ging gehörig daneben. Nun bin ich stolze Besitzerin von freilaufenden Heimchen
Was kann schief gegangen sein?
1. Wie auch immer, sind die Heimchen auf das Laufbrett gekommen, obwohl es kein Kontakt zum Boden bzw. Wurzel/Häuschen hat (als Auf/Abstiegshilfe für die Mäuse)
2. (Eher unwahrscheinlich)
Meine Mäuse haben die Heimchen gefangen und unterwegs fallen gelassen.

Fakt ist: Heute Morgen kam mir ein Heimchen in der Wohnstube entgegen. Ein weiteres habe ich im Basis Camp gesehen aber nicht geschafft es einzufangen.
Ich habe direkt Plexiglasstreifen vor das Gitter gesetzt um weitere Besuche zu minimieren.
Im Jagdgehege flitzen noch ein paar Heimchen herum.
Werde gleich mal auf Fehlersuche gehen.
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 07:45   #11 (Permalink)
Brandmauswirtin
 
Registriert seit: 04.12.2011
Ort: Limbach-Oberfrohna
Beiträge: 954
Standard AW: Villa Zitzewitz

Woher wohl der Name Heimchen kommt ......
Luzie F.R. ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 08:03   #12 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Zitat:
Zitat von Luzie F.R. Beitrag anzeigen
Woher wohl der Name Heimchen kommt ......

Ja, ja.... wer den Schaden hat....
Aber keine Sorge, die ersten Maßnahmen sind getroffen. Ich habe die Rampe weiter runter gesetzt, so dürften die Heimchen🤔 nicht mehr raus kommen. Hoffe ich

Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 10:26   #13 (Permalink)
mausgrau
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Ammersee
Beiträge: 5.238
Standard AW: Villa Zitzewitz

Hallo Nicole,
leider fehlen mir die Kenntnisse, welche Kräuter für Vielzitzen geeignet sind. Meine Farbmäuse bekommen nun täglich frische Löwenzahnblüten- und blätter, Gänseblümchen, Spitzwegerichblätter und Klee. Der Vorteil ist, daß alles, was nicht gefressen wird innerhalb eines Tages vertrocknet und dann zweitverwertet werden kann, z.B. zum Nestbau oder dafür, diesen abzudichten. Da die Blätter schnell vertrocknen, besteht keine Schimmelgefahr, wie bei Gurke oder ähnlichem.
Viele Grüße
Fufu
Fufu ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 10:40   #14 (Permalink)
Futterneidisch
 
Benutzerbild von Nicole & Getier
 
Registriert seit: 23.03.2017
Ort: Schleswig Holstein
Beiträge: 113
Standard AW: Villa Zitzewitz

Auf dem Speiseplan meiner VZM steht:
Von draußen:
-Gänseblümchen
-Löwenzahn
-junge Brombeerblätter
-junge Johannisbeerenblätter
-Spitzwegerich
-Obstbaumblüten

Von "drinnen"
-Zucchini
-Salatgurke
-Fensterbank-Salat
-Keimlinge jeglicher Art
(Alfalfa, Mungobohnen, Rauke, Portulak etc.)
-Möhre
-Paprika
- alle paar Tage eine winzige Menge Apfel

Sehr feuchtes Gemüse schneide ich winzig klein. So gibt es auch kein Schimmel Problem!
Ich mache heute Abend mal ein Bild!
Nicole & Getier ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2017, 10:49   #15 (Permalink)
Brandmauswirtin
 
Registriert seit: 04.12.2011
Ort: Limbach-Oberfrohna
Beiträge: 954
Standard AW: Villa Zitzewitz

Hi!

Leider lassen sich Deine Fotos ( die letzteren ) nicht anclicken .
Schade!
Luzie F.R. ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Kieler Sprotten" in neuer Villa Sascha Fotoecke (FM) 11 05.05.2007 00:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.