Zurück   Mausebande Forum > Community > Andere Tiere
Mausebande Forum

Andere Tiere Hier ist Platz für andere Tierarten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 09.09.2016, 11:40   #1 (Permalink)
Babymaus
 
Registriert seit: 09.09.2016
Beiträge: 1
Standard Degus

Hallo.

Haben uns in der Tierhandlung 2 Degus gekauft. Männchen und Weibchen. Beide sind noch in der Tierhandlung da sie am 1.9. drei Junge geworfen hat. Somit können wir das Weibchen erst in fünf Wochen holen.

Jetzt meine Frage. Wie schlimm ist es für das Männchen, wenn wir ihn schon vorher holen? Wie schlimm ist es für ihn wenn er 4 Wochen bei uns daheim alleine lebt? Würden uns täglich mit ihm beschäftigen. Unsere Tochter 8 und wir sind schon etwas ungeduldig und wollen die Tierchen schon daheim haben.

Haben auch schon einen wirklich tollen Käfig eingerichtet mit sehr viel Zubehör.

Lg Rene
panoptikum ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 12:32   #2 (Permalink)
Pflegestelle
Moderatorin
 
Benutzerbild von Fluse
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 11.255
Standard AW: Degus

Hallo Rene, herzlich Willkommen in der Mausebande

Ich habe deinen Thread mal zu Andere Tiere verschoben, hier gehört er hin

Ich finde das etwas ungewöhnlich. Warum möchtet ihr denn ein Männlein und ein Weiblein haben? Ihr möchtet also gern Nachwuchs produzieren?

Bitte überlegt euch das gut. Das ist besonders für die Tiere nicht zu unterschätzen. Und wohin dann mit dem Nachwuchs? Im Endeffekt könnt ihr zwei Gruppen halten, einmal Jungs und einmal Mädels. Dafür bräuchtet ihr zwei artgerechte Gehege mit entsprechendem Platz. Gemischtgeschlechtlich zusammenhalten wird hier niemand gut finden. Es gibt so viele Notfellchen in Tierheimen und Pflegestellen, auch bei Degus, da muss man nicht extra welche in die Welt sitzen, obwohl es sowieso schon zu viele gibt

Wenn die Jungtiere am 1.9. zur Welt kamen, sollten sie von jetzt an am besten noch 7 Wochen bei der Mama bleiben. Den Kerl so lange alleine zu halten, finde ich sehr schade und sehr traurig. Zumal er danach unkastriert nicht zurück zur Mama sollte.

Wenn ihr es nicht abwarten könnt, dann nehmt doch eine reine Jungsgruppe auf. Den von euch gewählten Burschi und dann eben noch weitere Jungs. Dann gibt es auch keine bösen Überraschungen durch die gemischtgeschlechtliche Haltung dort

Oder ihr schaut euch mal im Tierschutz um. Das würde ich sehr begrüßen Dort gibt es vielleicht schon irgendwo eine Gruppe, die fertig zusammen sitzt und die zu euch ziehen kann, ohne dass ihr ewig warten müsst

Liebe Grüße,
Sabrina
Fluse ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tierheim Süderstraße: 3 Degus Totoro andere Tiere 0 07.04.2016 14:50
72072 Tierheim Tübingen: 9 Degus Jasmin90 andere Tiere 4 24.03.2015 19:24
30890 TSV Barsinghausen: 6 weibl. Degus Claude andere Tiere 1 08.10.2012 23:54
Riesen Degunotfall, wir brauchen HILFE! DHN andere Tiere 19 06.07.2012 00:16
TH Hannover 12 Degus alle tragend _LeNa_ andere Tiere 3 01.01.2009 12:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.