Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Allgemeines (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 17.07.2009, 22:41   #1 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von lija
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 24
Beiträge: 14
Standard männlich oder weiblich?

Sooo hallo erstmal an hallo.

Wie man sieht, bin ich neu. Sehr lange schon stille Mitleserin in allen möglichen Foren (weil ich eh keine Zeit zu schreiben habe, bis auf heute )

Ich halte Hamster und Mäuse schon sehr lange (artgerecht narütlich).
Ganz kurz zur Vorgeschichte:
fragen ist natürlich erlaubt^^

Ich hatte 2 männliche Mäuse übernommen. Diese habe ich vor 4 Wochen kastrieren lassen, aus Sicherheit,falls sie sich später tot beissen. Leider ist einer meiner Liebeling nach der OP verstorben =(
Natürlich war ich sehr traurig.
Trotzdem war mir klar, eine neue Partnerin muss her. Es sollte ein Weibchen sein, da ich nochmal keine Kastration durchmachen wollte und konnte (das Konto sah arm aus)
Heute habe ich also Privat 2 Mädels übernommen. Natürlich in ein anderes Gehege! Wie man vergesellschaftet kann man hier ja wunnderbar nachlesen.
So. Ich habe mir die Mäuse genau angeschaut, sie sind etwa 3-4 Wochen alt und gleichen sich unheimlich.

Und das schlimme: Vorhin habe ich zufällig mitbekommen,wie eine Maus die andere bestiegen hatte Natürlich sofort getrennt.
Obwohl ich sie auch nochmal ansehen konnte war es wirklich ein Witz sie auseinander zu halten, am Geschlecht ausgemacht. Mal hatte ich mir eingebildet, die eine hätte ein spitzeres Hinterteil,mal die andere. Da sahen sie dann schon fast beide männlich aus^^' Kann aber nicht sein, ahnungslos is die Person nicht von der ich sie habe.

Ich habe jetzt extra Fotos gemacht, leider sind sie unscharf, habe ein altes Kameramodell. Und wie gesagt, auch in real sieht man es nicht =(

Könnt ihr mir helfen?

Die ersten 3 Bilder sind von der ersten Maus, und die anderen 3 Bilder von der 2.

Mein Plan wäre gewesen, sie wohl noch 2 Wochen einzeln zu halten bis man evtl. Hoden oder Babybäuche erkennt?

liebe Grüße
lija
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG (25,6 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.JPG (19,8 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.JPG (20,8 KB, 68x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.JPG (15,1 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.JPG (21,5 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.JPG (18,7 KB, 49x aufgerufen)
lija ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:48   #2 (Permalink)
Realitätsflüchtling
 
Benutzerbild von astromaus
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Beiträge: 2.306
Standard AW: männlich oder weiblich?

sorry, aber die bilder sind zu unscharf, da erkennt man leider nix drauf

obwohl das erste bild schon sehr nach böckchen aussieht
astromaus ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:50   #3 (Permalink)
Apothekenmaus
 
Benutzerbild von Ravenblood
 
Registriert seit: 17.11.2008
Ort: Thüringen
Alter: 23
Beiträge: 1.043
Standard AW: männlich oder weiblich?

Herzlich Willkommen erstmal im Forum.

Die sind wirklich ganz schön unscharf. Auf dem ersten erkenne ich da irgendwie Hoden, aber verlass dich da nicht drauf. Kannst du vllt nochmal welche machen? Hast du Makrofunktion eingestellt?

Lg
Ravenblood ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:55   #4 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von lija
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 24
Beiträge: 14
Standard AW: männlich oder weiblich?

hallo an beide.
Ja, ich habe die Makro und auch die Sportansicht^^ gewhlt, es geht nicht schärfer mit der Kamera. Die wird so unscharf.

Aber nicht wahr, es sieht nach Böckchen aus, nur ich finde bei der gleichen Maus sieht es auf den anderen Bilder nicht danach aus. Und in ral hat sie da hinten auch nicht so ein "Ei" o.o

So ein Mist. Ich könnt echt heulen =(
lija ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 22:57   #5 (Permalink)
Realitätsflüchtling
 
Benutzerbild von astromaus
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Beiträge: 2.306
Standard AW: männlich oder weiblich?

hast du nen fachkundige Tierarzt zur hand? ansonsten schick einem der mods eine PN mit deiner PLZ. sie haben da eine liste mit mäusetauglichen tierärzten
die sollten richtig trennen können
astromaus ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 23:02   #6 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von lija
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 24
Beiträge: 14
Standard AW: männlich oder weiblich?

Ja wir sind bei einer Tierärtzin schon fast per du -.-
Nur: Wir haben sie über die vermittelt bekommen. Von ihrer Arzthelferin sind die.
Ich frage mich wirklich ob die Helferin sich so geirrt hat?
Sie hat die Mäuse ja auch nach Geschlecht getrennt.
lija ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 23:19   #7 (Permalink)
Realitätsflüchtling
 
Benutzerbild von astromaus
 
Registriert seit: 16.01.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Beiträge: 2.306
Standard AW: männlich oder weiblich?

nimm sie halt trotzdem nochmal mit. sag, dass du unsicher bist, weil da so beulen sind
lieber einmal zu viel geguckt, als zu wenig
astromaus ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2009, 23:22   #8 (Permalink)
Bio-Maus
 
Benutzerbild von Enir
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.055
Standard AW: männlich oder weiblich?

Hast du einen Helfer? Bei mir ists so dass der Makro nicht scharf stellt wenn ich nahe dran bin, sondern irritierender weise wenn ich weiter weggehe und ranzoome.... vll kann dir ein helfer die maus halten und du versuchst es mal so?

Aufreiten gibts auch bei Weibchen als Dominanzgeste.

Und ehrlich gesagt würde es mich irritieren wenn ein 3-4 Wochen alter Bock sich für das Mödel interessieren würde. Z.T ist da der Vaginaeingang noch gar nicht offen bei den Weibchen. Wie groß sind die Tiere? Nicht dass man dich da mit dem Datum angeschummelt hat...

Manche Wuzzis sind super zu erkennen und andre sehen total ätzend aus und sind genau gleich alt. Also nicht böse sein auf die Helferin, das passiert jedem mal.

Woher kommst du denn? Vll kann ja ein andrer User mal draufschaun.

und noch n Tip: schau mal gezielt nach Zitzen! Das ist eindeutig für Weibchen. hinter den Vorderbeinen 2 Paar, schwer erkennbar teils, und vor den HInterbeinen 2 Paar, das unterste sehr gut erkennbar.

LG Isa
Enir ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 02:45   #9 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von Birne_5
 
Registriert seit: 21.03.2008
Ort: Österreich
Beiträge: 1.317
Standard AW: männlich oder weiblich?

Ich habe auch noch einen tipp zum fotografieren: Viel Licht! Bei mir werden die bilder immer unscharf wenn es dämmrig ist und ich auch noch zoome! Zudem werden die Bilder mit Blitzlicht bei mir fast immer scharf!
Probiers vielleicht nochmal und wenns garnicht geht, einem Mod hier ne pn schreiben wegen eines erfahrenen TA!

Lieben Gruß,
Birne
Birne_5 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 07:52   #10 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von lija
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 24
Beiträge: 14
Standard AW: männlich oder weiblich?

Das is ja lieb, so viele nette Antworten

@ astromaus
ja, du hast recht
Ich habe nur angst,dass es bei den beiden dann nicht mehr mit der Vergesellschaftung klappt. bin da einfach nur empfindlich -> Mädchen eben

@ Enir
Das ist ja interessant mit deiner Kamera Aber es ist einen Versuch wert mit dem weiterweg gehen. Gestern hatte ich eine Helferin. Wollte die armen neu eingezogenen Mäuse nur nicht noch mehr stressen. Die tun mir so Leid.
Also ich hätte mich schon auch gewundert,dass die in dem Alter schon so frühreif sind^^ Das mit dem Dominanzverhalten hatte ich gelesen,aber ich wollte lieber keinen Nachwuchs riskieren. So war es wohl nicht falsch sie vorsorglich zu trennen?

Die Tiere sind wirklich sehr klein: ca 2,3 cm ohne Schwanz. Was meinst du dazu?
Also ich wohne ca 1-2 Stunden von Stuttgart entfernt. Kennt eh keiner das Kaff *lach
Aber nach Stuttgart zu fahren in der Hitze is schwierig =(

@Birne
Danke für die Tipps

Achja, wo ich nun schon am schreiben bin. Google spuckt ja auch alles an Erfahrungsberichten aus...Darf ich fragen ob ihr gute Erfahrungen habt mit der Haltung von einem Kastraten und einem Männchen, wenn separat aber im gleichen Zimmer 2 Weibchen wohnen. Wäre ein weiterer Plan, noch mehr Holz beschaffen + Weibchen.Hehe^^ Will ein vermeintlich männliches nicht abgeben=(

liebe Grüße
lija
lija ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 10:45   #11 (Permalink)
Bio-Maus
 
Benutzerbild von Enir
 
Registriert seit: 23.04.2007
Beiträge: 5.055
Standard AW: männlich oder weiblich?

Also von der Größe kommt das mit dem Alter auf alle Fälle hin. Das vorsorglich trennen war schon richtig, auch wenn JETZT noch nichts passiert ist (was ich nicht für wahrscheinlich halte um ehrlich zu sein), so kanns ja doch später geschehen.

Bei Stuttgart haben wir etliche User, denke auch einige in der ähm Peripherie

Zur Haltung von Männchen + Kastrat: das funktioniert oftmals. Es kann sein dass der Bock den Kastrat ärgert. Aber das größte Problem hat man eigentlich falls der Kastrat irgendwann VOR dem Bock sterben sollte (und das geht bei Farbis ja teils schnell). VG zu Kastrat ist nicht sehr einfach, erfordert einen lieben Kastraten, VG zu Bock nahezu unmöglich, zu Weibchen erst recht unmöglich. Bleibt ein Langzeitkastrat, der SERH schwer zu finden ist, oder artfremd, was immer schlecht ist. Wer wohnt schon gerne mit Leuten zusammen deren Sprache man nicht spricht?

Zudem: wenn der Bock die Weiber riecht ist er vermutlich noch ein bisschen gemeiner zum Kastraten.

Ich würd erstmal sicherstellen dass das überhaupt ein Böcki ist, und dann Pläne schmieden:)

LG Isa
Enir ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 11:46   #12 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von lija
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 24
Beiträge: 14
Standard AW: männlich oder weiblich?

Hallo Enir

Das ist allerdingts ein Problem,wenn ein Männchen vor dem Kastraten stirbt...

Also ich habe mir die Mäuse nocheinmal angeschaut und weiß nun wer ganz sicher weiblich ist.

Die andere Maus sieht, zumindest für mich, männlich aus =( Der Hintern ist spitzer und es ist auch ein größerer Abstand zwischen After und Geschlechtsteil.

Kommende Woche werde ich dann zur Tierärztin gehen.
lija ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 13:49   #13 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Giengen
Alter: 24
Beiträge: 14.057
Standard AW: männlich oder weiblich?

hmmm,

Vorsicht ist natürlich immer besser. und bevor Du ne Woche lang kein Auge zu machst aus lauter Angst wegen den Geschlechtern, ist Trennen schon das richtige gewesen.

Kommt drauf an, wo Du wohnst. ich bin nächste woche am Wochenende Richtung Stuttgart unterwegs(wahrscheinlich mit Family). Die könnte ich evtl zu nem kurzen Zwischenstopp überreden und da mal druntergucken, wenns aufm Weg liegt....
Wo liegt denn Stuttgart von dir aus?
Wie heißt dein Kaff, bzw de nächst halbwegsgrößere Stadt?
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 15:15   #14 (Permalink)
Kürbiskerndieb
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: angeblich Berlin °.°
Alter: 27
Beiträge: 216
Standard AW: männlich oder weiblich?

Off Topic:
Zitat:
Zitat von Lumi Beitrag anzeigen
Wie heißt dein Kaff, bzw die nächsti halbwegs größere Stadt?

geil, jetzt bin ich ja mal auf die Bschreibung gespannt!
Chinamaus ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2009, 18:08   #15 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von lija
 
Registriert seit: 17.07.2009
Alter: 24
Beiträge: 14
Standard AW: männlich oder weiblich?

Hallo Lumi,
das ganze (mein Kaff) wandert richtung Freiburg. Selbst dahin fahr ich aber noch ca eine Stunde.

Ich werde das wohl beim Tierarzt abklären lassen, wobei ich mir nun sicher bin, dass eine Maus männlich ist. So nen spitzen Hintern hatte noch keine

Grüße
lija
lija ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
72760 TH Reutlingen 5 weibl. und 8 männlich kastr. Farbmäuse! Nileka Glück gehabt 1 12.04.2007 19:37
2 Rennmäuse / männlich suchen Raum Hannover Kathrin Glück gehabt 8 06.10.2006 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.