Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Gesundheit (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.08.2009, 14:58   #46 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Olching
Alter: 27
Beiträge: 16.594
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

aufm Backblech. so ca 3-5 cm hoch (und keine Umluft ).
Da kansnte so 2 oder 3 Ladungen ausbacken. Die milbenfreie Streu in eine Tüte, dann das restliche kontaminierte in den Ofen...
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 15:08   #47 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ok, alles klar ...Dann genieße ich jetzt meine letzten Stunden vor der großen Punkten- und Desinfizieren-Aktion und hau mich ins Bett
(das heißt wenn ich in der Apotheke war und das Bactazol abgeholt habe)
Futter und Einstreu auch 30 min bei 150 °?

Geändert von MiraCuli (04.08.2009 um 15:10 Uhr)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:07   #48 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ähm...wie intensiv muss ich die Sachen denn einsprühen? Oder mach ich das nach Gefühl?
edit: am besten ich liste hier nochmal ganz nach der Reihe auf, was ich jetzt schon erledigt habe. Ist ja doch ziemlich viel, woran ich denken muss. Falls ich was vergesse oder durcheinanderbringe könnt ihr mir dann ja noch dazwischen reden Dann kann ich hier auch nochmal nachlesen :-P
Also: Ich war beim Tierarzt
-Stronghold bekommen
-Mäuse zurück ins Aquarium gesetzt
-Transportbox mit Bactazol eingesprüht, wird in einer halben Stunde gründlich ausgespült
-TB mit Zellstoff auslegen
Ivar (ist ja leer weil die Mäuse im Aqua sind) Einstreu entfernen, mit Bactazol einsprühen. (Muss ich das einfach einziehen lassen oder nach einer halben Stunde noch irgendwie mit Wasser "schrubben"?)

nachher, wenn Mitbewohnerin zurück:
-Strongholdtropfen in den Nacken. Indy zuerst in die desinfizierte TB setzen. Indy bekommt außerdem Borgal.
-In der Zeit die Streu aus dem Aquarium ausbacken, Futter ausbacken, Aquarium mit Bactazol einsprühen, dann ausspülen.
-Einstreu wieder rein, ausgebackenes Futter wieder rein. (Die Näpfe mit Bactazol einsprühen oder auch in den Ofen?)
-Nach ca einer Stunde Mäuse wieder ins Aquarium setzen.
-TB-Zellstoff wegschmeißen und TB desinfizieren (Bactazol)

Was mache ich mit der Abdeckung vom Aquarium? Einsprühen? Ist aber unlackiertes Holz?

Geändert von MiraCuli (04.08.2009 um 16:18 Uhr)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:14   #49 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Olching
Alter: 27
Beiträge: 16.594
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Zitat:
Futter und Einstreu auch 30 min bei 150 °?
ja, genauso wie das Inventar

Zitat:
Ähm...wie intensiv muss ich die Sachen denn einsprühen? Oder mach ich das nach Gefühl?
so, dass Du alles erwischt hast.
bei unversiegelten Kanten etc würde ich etwas mehr drauf hauen...
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:23   #50 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

geil...Lakritz (Vierergruppe) kratzt sich...
Für wie viele Mäuse reicht Stronghold eurer Erfahrung nach? (45 mg)
edit: Lumi, weißt du vielleicht auch das mit dem Ivar? Dann kann ich das jetzt nämlich machen

Geändert von MiraCuli (04.08.2009 um 16:36 Uhr)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:45   #51 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

und nochmal
ich wollte gerade das Futter ausbacken. Naja, mir kam ein komisches Viech entgegengeflogen
Bah schnell ausbacken, Rest weg. Ich glaub ich mach hier erstmal Komplettdesinfektion Ist das eklig!
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:45   #52 (Permalink)
.
 
Benutzerbild von lunar_eclipse
 
Registriert seit: 14.01.2008
Ort: Leipzig
Alter: 28
Beiträge: 4.065
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Entgegengeflogen? Motten vielleicht?
lunar_eclipse ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:47   #53 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ja, das habe ich auch gedacht...
Können die für das Kratzen und Schütteln verantwortlich sein? Hängen die damit zusammen?
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:47   #54 (Permalink)
In Rock 'n' Roll...
 
Benutzerbild von reeann
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Lost in Linzgau
Alter: 35
Beiträge: 4.117
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Das denk ich jetzt nicht...Motten interessieren sich fürs Futter, aber ned für die Mäus...
reeann ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 16:49   #55 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

na toll ...naja ich glaub gehör ich auch zu den Mäusehaltern, die alles einfrieren und ausbacken Das ist einfach nur eklig... Das Futter kann ich nach dem Ausbacken trotzdem noch verwenden?
Gelten die 30 minuten bei 100 ° mit Vorheizen?
Mann...so viele Fragen

Geändert von MiraCuli (04.08.2009 um 16:52 Uhr)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 17:30   #56 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Was noch ganz wichtig für mich ist:
1.Wenn ich den Käfig (Ivar, lackiert) mit Bactazol einsprühe, dann mit Wasser wieder abwaschen, oder ist es ok, wenn es in Ruhe einzieht, bis es nich tmehr riecht.
2.Für wieviele Mäuse bzw. Tropfen haben bei euch 45 mg gereicht? (Damit ich heute noch die Vierergruppe behandeln kann)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 18:33   #57 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Olching
Alter: 27
Beiträge: 16.594
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

im Wiki steht zu bactazol, dass mans abwischen muss.

Zitat:
-Mäuse zurück ins Aquarium gesetzt
-Transportbox mit Bactazol eingesprüht, wird in einer halben Stunde gründlich ausgespült
-TB mit Zellstoff auslegen
Die Sache mit der Transportbox hättest Du dir sparen können, die wird NACH der Milbenaktion ja gesäubert. Ein Zwischensaubermachen wäre nicht nötig gewesen.
Ebenso das Zellstoff in der Box. ist ja neu- kein Gruppenduft- eher mehr Risiko.
Zitat:
(Die Näpfe mit Bactazol einsprühen oder auch in den Ofen?)
kannste auch in die Spülmaschine packen.
Ansonsten würd ich die eher ausbacken. Mir wär nicht wohl dran, wenn ich da Trinkwasser für die Mäuse reinmach, wenn da vorher Giftzeugs drin war...

zum Stronghold: Wiki sagt dazu:

Zitat:
Für Farbmäuse geeignet ist Stronghold in der rosafarbenen Tube für Katzenkinder oder kleine Hunderassen: „Stronghold 15 mg“ enthält 0,25 ml mit 15 mg Selamectin. Es reicht für vier bis fünf Mäuse.
Ebenfalls geeignet ist Stronghold in der blauen Tube: „Stronghold 45mg“ enthält 0,75ml Lösung mit 45mg Selamectin, hat also dieselbe Konzentration wie in der rosafarbenen Tube. Der Kauf der größeren Tube lohnt aber nur, wenn eine Gruppe ab acht Tieren behandelt werden muss.
Ein Tropfen Stronghold reicht dabei pro Maus aus.
apotheke:stronghold [Mausebande Wiki]
wenn 15 mg für 4-5 Mäuse reichen, reichen 45 mg für ca 12-15.


Zur Not erstmal ins wiki gucken, da wirste schon immer auch ein Stückerl schlauer
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 18:43   #58 (Permalink)
Lemminglos
 
Benutzerbild von p-mouse
 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Paderborn
Alter: 32
Beiträge: 1.180
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Beim Punkten mit Stronghold muss man aber echt schnell sein: Das verdampft schneller, als man die Mäuse greifen kann (gerade wenn es zickige Mäuse sind....)
p-mouse ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 18:46   #59 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Das hab ich doch schon alles gelesen, Lumi
Aber ich hab einfach Schiss, dass ich doch was falsch mache, und dann nacher die Viecher nicht wegkriege
Gott, bin ich blöd? Ja, das mit der TB wird gleich noch geändert Wäre mir aber bestimmt ncoh später aufgefallen
12-15 tiere ist blöd. für 15 wäre ja toll, nur wenns für 12 reicht, hab ich ein Problem. Nämlich eine übrig gebliebene Maus
Aber das sehe ich ja, wenn ich das Stronghold auf die Spritze gezogen habe.
Dann behandel ich heute die Vierergruppe mit. Was ich gesehen habe, hat mir gereicht (zucken und Kratzen)
Hab eben noch ein Viech gefangen. Das sieht aber anders aus als das von gestern. Es ist rund und sieht schon eher Milbenartig aus.
Erinnert mich nämlich verhaltensmäßig an Zecken...
Und wenn ich die jetzt in der Wohnung habe (Haus ausklopfen, Streu rausholen), kann es nicht passieren, dass die nach der Behandlung in den Käfig zurückkommen?
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:20   #60 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ist es schilmm, wenn Metall (Haken an den Leitern) oder Seil mit in den Ofen kommen(Am "Piratenschiff" )?
Irgendwie traue ich mich ja doch nicht, Holz in den Backofen zu tun
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Milben?? wie weiter?? ChristianeM Gesundheit (FM) 3 09.07.2009 00:35
Milben los werden Birne_5 Gesundheit (FM) 3 07.07.2009 13:10
HILFE!!! MILBEN! Dringende Frage bumblebee24 Gesundheit (RM) 47 18.02.2009 22:50
Milben kurz nach VG jenni Gesundheit (FM) 5 05.03.2008 22:32
ab wann Milben vernebeln? stefanie Gesundheit (FM) 16 17.03.2006 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.