Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Gesundheit (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.08.2009, 19:23   #61 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Olching
Alter: 27
Beiträge: 16.594
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

bleib davor sitzen.
Ich hab zwar schonmal Seil ausgebacken, wobei das natürlich n bissl kritischer ist...
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:34   #62 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ok...
Ich hab schon das Gefühl, ich übertreibe Eben hat mich meine Mitbewohnerin sehr komisch angeguckt, als ich anfing, die Streu-Müllsäcke 3 mal zuzuknoten und rundherum mit Bactazol einzusprühen
Aber naja, besser zu viel als zu wenig, oder?
Eine allerletzte Frage
Ich habe auf dem Aqua 4 normale, unlackierte Holzleisten, da ist Draht draufge"schraubt". Bactazol, abspülen und trocknen lassen?
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 19:48   #63 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Olching
Alter: 27
Beiträge: 16.594
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Zitat:
Ich habe auf dem Aqua 4 normale, unlackierte Holzleisten, da ist Draht draufge"schraubt". Bactazol, abspülen und trocknen lassen?
jop
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 20:00   #64 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von schatz
 
Registriert seit: 04.01.2008
Ort: Berglen
Beiträge: 277
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

zu deiner frage, für wie viele mäuse das stronghold reicht, kann ich dir sagen, dass meine tä meinte für ca. 20 mäuse. so ungefähr bin ich damit auch hingekommen meine ich.

ansonsten wünsch ich dir viel erfolg bei deiner entmilbungsaktion. du schaffst das!

lg niki
schatz ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 21:27   #65 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

So, die Mäuse sind gepunktet. Beide Gruppen sitzen in den Transportboxen, die Streu von der zweiten wird ausgebacken, Bactazol wirkt im Aqua ein.
Ich sehe aber nix wegkrabbeln...
Eine Maus kneift auch dei Augen zu...kommt das von dem Geruch? Sie hat bei der Behandlung 100% nichts ins Auge bekommen.
Es ging alles relativ schnell, Will dachte allerdings, er sei wieder in der Flohphase (und irgendwie ist er das ja auch ), jedenfalls wär er uns fast davongesprungen. Die beiden "bissigen" waren auf einmal, von ihrem "Revier" fortgerissen, ziemlich schüchtern
Irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass das jetzt die Viecher vertreiben soll...nachher hab ich nicht genug Bactazol benutzt oder genug Stronghold drauf? Irgendwie kommt mir das alles so "unsicher" vor...
Eigentlich müsste ich was krabbeln sehen, oder?
edit: Die Ex-Schnattermäuse schnattern beide wieder

Geändert von MiraCuli (04.08.2009 um 21:30 Uhr)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:11   #66 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Wann müssten sie denn aufhören sich zu kratzen?
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:23   #67 (Permalink)
Bio-Maus
 
Benutzerbild von Enir
 
Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 5.056
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Das dauert etwas bis das Kratzen aufhört. Milben injizieren beim Biss genau wie Stechmücken und Schnaken einen Gerinnungshemmer und der juckt. Deswegen jucken ja bei uns solche Stiche auch. Das kann einige Tage dauern, vo allem wenn man ihn aufgekratzt hat.

Hast du das Ding das dich an eine Zecke erinnert auf Tesa? Das würd ich ansehen lassen...Zecken sind nämlich auch Milben, daher die starke Ähnlichkeit.
Enir ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 22:59   #68 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ja, ich muss ja morgen mit Schnatterinchen zum TA. Da nehm ich das Viech auch gleich mit. Boah ist hier ein Chaos jetzt

so...und jetzt setz ich die Mäuse nacheinander zurück? Nichts außer dem Mäusen darf jetzt den desinfizierten Bereich betreten? Nochmal um sicherzugehen...

Geändert von MiraCuli (04.08.2009 um 23:05 Uhr)
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2009, 23:32   #69 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

So - es ist (hoffentlich) vorbei. 3 Wochen habe ich jetzt Ruhe
Jetz tmuss ich nur noch aufräumen
Danke für eure Unterstützung und Geduld bei meinen vielen blöden Fragen
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 08:40   #70 (Permalink)
Alara
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

hm, ist das nicht etwas vorschnell alles gewesen? zu behandeln OHNE zu wissen, ob 1. überhaupt was da ist und 2. was da ist?
können die sich nciht vielleicht auch auf Grund der Aufregung der Vergesellschaftung kratzen?
oder aus einem anderen Grund als Parasiten?
wenns jetzt Ratten/Vogelmilbeist, darfste ggf. das ganze Theater nochmal mit foggen machen..... was für ein Aufwand auch für die Tiere,...

na ja,. ... ich hoffe, der TA findet mal was,...

grüße
nina
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 10:27   #71 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Naja, da ist ja was. Ich habe ja inzwischen mehrere Viecher gesehen und eins bringe ich doch jetzt hin.
Und dass sie sich aus Stress kratzen...das bezweifle ich. Es sieht für mich ganz eindeutig aus wie: "Ich esse....ahhhhhh es juckt...schnell reinzwicken"

Und da Stronghold ja gegen die meisten Sachen hilft, ist die Wahrscheinlichkeit doch hoch, dass es jetzt was gebracht hat. Falls nicht, naja, einmal muss ich das Ganze sowieso nochmal machen, und das erscheint mir dann sinnvoller zu sein als die Mäuse noch so lange mit ihrem Jucken da sitzen zu lassen, bis ich genau weiß, was es ist, dass sie da juckt.
Und wenn es die Rote Vogelmilbe oder diese Rattenmilbe wäre - dann hätte ich es (an mir)jetzt doch mit Sicherheit schon bemerkt?
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 10:32   #72 (Permalink)
Alara
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Zitat:
Und da Stronghold ja gegen die meisten Sachen hilft, ist die Wahrscheinlichkeit doch hoch, dass es jetzt was gebracht hat.
Stronghold ist richtig ja,...
aber wenn die Parasiten so groß sind, dass du sie mit bloßem Auge sehen kannst und auch siehst, wie sie sich bewegen und sie sich in der UMGEBUNG der Tiere aufhalten,... dann ist die chance groß, dass es Ratten- oder Vogelmilbe oder Läuse sind,... und dann kommste um Indorex idr nicht herum,... was bedeutet: den ganzen Stress und das ganze Theater NOCHMAL für die Mäuse!

daher mein Reden: IMMER erst bestimmen lassen, DANN behandeln!

nina
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 10:40   #73 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Naja, wenn ich mit dem Auge auf 3 cm Abstand bin, dann sehe ich dass es Beine hat und dass die isch bewegen. (Das verstehe ich unter "kaum mit bloßen Augeerkennbar" - Wiki) Ob das jetzt für so eine Milbe spricht Ich werde es ja gleich sehen.
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 10:46   #74 (Permalink)
Alara
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

na, ich bin gespannt was rauskommt... hast du sie auf dem Tier oder in der Umgebung gesehen,... mir würde sonst echt nix einfallen, außer Haarlinge, das man mit bloßem Auge erkennen kann,...
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2009, 10:51   #75 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von MiraCuli
 
Registriert seit: 29.04.2009
Ort: Garbsen bei Hannover
Alter: 26
Beiträge: 1.249
Standard AW: Jetzt auch noch Milben? *seufz*

Ok...jetzt habe ich Angst
Ja, in der Umgebung. Die Größe stimmt tatsächlich.
Na, dann fahre ich wohl mal sofort los...das fehlt ja zu meinem Glück noch...
MiraCuli ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Milben?? wie weiter?? ChristianeM Gesundheit (FM) 3 09.07.2009 00:35
Milben los werden Birne_5 Gesundheit (FM) 3 07.07.2009 13:10
HILFE!!! MILBEN! Dringende Frage bumblebee24 Gesundheit (RM) 47 18.02.2009 22:50
Milben kurz nach VG jenni Gesundheit (FM) 5 05.03.2008 22:32
ab wann Milben vernebeln? stefanie Gesundheit (FM) 16 17.03.2006 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.