Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Gesundheit (FM)
Mausebande Forum

Hinweise

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15.12.2013, 20:34   #1 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Benutzerbild von *Claudius*
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 79
Standard neue Mäuse dazu oder nicht?

So, ich bräuchte mal eure Meinung hierzu:

Ich hatte mal 6 Mäuschen vom Tierschutz. In der Zwischenzeit sind es leider nur noch 3 und irgendwann werden es nur noch 2 sein... und was dann?

Das Problem: die Mäuschen sind chronische Schnattermäuschen und ich bin unsicher, was ich machen soll:
- einerseits möchte ich natürlich letztlich nicht ein Mäuschen alleine haben
- andererseits möchte ich auch kein gesundes Mäuschen gefährden, weil ich es dazu setze...

was würdet ihr machen? Neue Mäuse dazu oder nicht? Ist "chronisches Schnattern" direkt ansteckend oder nur gefährlich, wenn die anderen Mäuse auch anfällig sind und ein schlechtes Immunsystem haben?
*Claudius* ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 21:21   #2 (Permalink)
Kapokschotenzerpflückerin
 
Benutzerbild von Melli286
 
Registriert seit: 15.03.2013
Ort: Hannover
Alter: 36
Beiträge: 1.285
Standard AW: neue Mäuse dazu oder nicht?

Meines Wissens stecken sich nur Tiere an, die auch ein bereits geschwächtes Immunsystem haben. Ich habe mir die Frage auch mal gestellt, da meine Ärztin mal so eine Anmerkung macht, auf der anderen Seite habe ich immer wieder Schnatternde Mäuse. Irgendwie glaube ich gehört das zur Mäusehaltung leider fast mit dazu

Ich perönlich würde Vergesellschaften. Ich weiß nicht wo du wohnst aber es gibt auch einige Tierheime wo schon Schnatterer sitzen (Bremen zum Beispiel) meine vor 2 Tagen aus einem anderen Tierheim abgeholten knacken auch Wahnsinnig. Vielleicht hörst du dich mal in deiner Umgebung um
Melli286 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 21:32   #3 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von skadio
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Hameln
Alter: 44
Beiträge: 1.624
Standard AW: neue Mäuse dazu oder nicht?

Wenn die Geräusche chronisch sind, ist das betroffene Lungengewebe kaputt.
Aber der Infekt ist vergangen und nicht mehr akut.
Daher ist die Gefahr einer Ansteckung auch nicht größer als bei Mäusen die nicht schnattern.
Es ist jedenfalls kein Grund, die letzten Nasen allein zu lassen.
skadio ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2013, 21:51   #4 (Permalink)
ausgemaust
 
Benutzerbild von Beere
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 11.638
Standard AW: neue Mäuse dazu oder nicht?

Huhu,

da schließe ich mich Skadio an. Wenn der Infekt wirklich chronisch ist (und davon spricht man, wenn mehrere ABs probiert wurden und nicht gewirkt haben), dann ist es auch nicht mehr ansteckend.
Beere ist gerade online   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2013, 00:48   #5 (Permalink)
jaw
Realitätsflüchtling
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 11.732
Standard AW: neue Mäuse dazu oder nicht?

dem stimme ich zu: eine Garantie für 'infektionsfrei' gibt's ohnehin nicht, aber alleine bleiben darf deswegen niemand.
Daher würde ich schon mal planen, damit nicht zu viel Zeit vergeht. Aus 2 werden leider zu schnell 1 - und dann drängt die Zeit. Lieber es gar nicht erst so weit kommen lassen.
jaw ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2013, 18:07   #6 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Benutzerbild von *Claudius*
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 79
Standard AW: neue Mäuse dazu oder nicht?

prima... lauter gleiche Meinungen und auch mein Denken
Vielen Dank euch für's Antworten!

Dann kann ich mich jetzt ja mal umschauen... hab erst vor Kurzem gesehen, dass ein TH in der Nähe Mäuschen hat...
*Claudius* ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.