Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Gesundheit (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20.02.2015, 12:26   #31 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von skadio
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Hameln
Alter: 44
Beiträge: 1.623
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Ich habe hier auch eine Maus sitzen, die von diversen Tierärzten nicht genau bestimmt werden konnte.
Die Hoden werden auch in der Bauchhöhle vermutet und daher ist Maus unkastrabel.
Was mir an Sam auch noch aufgefallen ist, dass der typische Bockgeruch bis heute fehlt.
Vielleicht liegt bei diesen Tieren eine Entwicklungsverzögerung vor, sodass sie erst später fruchtbar werden.
Sam lebt friedlich mit Kastraten zusammen.
Sollte also möglich sein, den Vater später mit den kastrierten Söhnen zu halten.
skadio ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 12:28   #32 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von joppet
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Rheinland
Beiträge: 445
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Nicht dass ihr mich falsch versteht, aber alle können wir leider nicht behalten, so sehr ich mir das wünsche. Vier Mäuschen sind völlig in Ordnung und hatten wir sowieso schon angdacht, aber acht Mäuse in zwei großen Käfigen ist da irgendwie schon eine andere Hausnummer, wenn ihr versteht, was ich meine.
joppet ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 12:31   #33 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von joppet
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Rheinland
Beiträge: 445
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Danke skadio, das beruhigt mich sehr.
joppet ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 12:37   #34 (Permalink)
Evoli
 
Benutzerbild von SuiTo
 
Registriert seit: 17.09.2011
Ort: Dresden
Alter: 30
Beiträge: 664
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Wegen einem weiteren Käfig. Schau doch mal auf diversen Internetportalen wie Ebay Kleinanzeigen. Dort werden häufig Käfige für 10€ oder so verkauft.
SuiTo ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 13:11   #35 (Permalink)
ausgemaust
 
Benutzerbild von Beere
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 11.630
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Huhu,

vielleicht kann dir auch ein User aus der Gegend einen Käfig leihen?

Ich denke, dass du alle Optionen, die ihr habt, durchgespielt hast:

1. Bock kastrieren und zu Weibchen
2. Bock nicht kastrieren und zu kastrierten Söhne
3. Bock nicht kastrieren und in eine reine Kastratengruppe abgeben

Nummer 1 fällt vermutlich weg, daher müsst ihr für euch entscheiden, ob ihr ihn behalten wollt oder abgeben. Es gibt ja einige User, die reine Kastratengruppen halten, in solch einer Gruppe könnte er sicher gut leben.

Und vielleicht schon überlegen, was die Maximalzahl von Mäusen wäre, die ihr gerne behalten würdet. Denn eine richtige Gruppe fängt eigentlich auch erst bei vier Tieren an...
Beere ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 14:10   #36 (Permalink)
mausgrau
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Ammersee
Beiträge: 5.855
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Hey Joppet,
das Wichtigste ist erst einmal, die Mäuse zu trennen, notfalls indem Du das Böckchen in die TB setzt. Aber natürlich braucht er dann bald etwas Größeres. Die Hoden im Bauchraum erklären sehr gut, warum es bisher nicht zu einer Schwangerschaft kam. Durch die Wärme in der Bauchhöhle wird die Spermienbildung gestört. Die jetzige Schwangerschaft ist wohl ein "Glückstreffer" für das Böckchen. Eine Chance auf weiteres Glück sollte es aber nicht bekommen.

Erst einmal ist es doch gut, daß Dein Mäuslein nicht krank ist! Alle anderen Möglichkeiten, wie es zu einem "dicken Bauch" gekommen sein könnte, wären vermutlich früher oder später tödlich gewesen. Dann ist das nächste die bevorstehende Geburt und Sorge um die junge Mutter. Ich würde ihr trotz fortgeschrittener Schwangerschaft noch eiweißreiche Kost geben und auf jeden Fall viel Nistmaterial. Nach der Geburt hast Du drei Wochen Zeit, ehe die Jungen getrennt werden müssen und insgesamt mindestens 8 Wochen, ehe Du Dich entscheiden mußt, welche Tiere Du abgeben willst oder welche Du behalten möchtest. Das ist viel Zeit, um in Ruhe alles zu überlegen.
Liebe Grüße
Fufu
Fufu ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 14:29   #37 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von joppet
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Rheinland
Beiträge: 445
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Danke Beere und danke Fufu,

so allmählich ordnet sich hier auch alles. Ich habe gerade einen Käfig besorgt, den ich später auch als Erweiterung nutzen kann. Er ist zwar nicht der Größte mit 60x40x40, aber mit zweiter Ebene wird es, hoffe ich, ersteinmal reichen. Laufrad, Häuschen usw. ist auch besorgt. Ich werde gleich den Käfig einrichten und ihn dann, sobald er wach ist, rübersetzen. Der Arme war von der Untersuchung völlig gestresst.

Ich weiß, dass vier besser als zwei sind. Wir waren auch schon drauf und dran noch zwei Damen dazuzuholen. Aber bei den Kleinanzeigen war bisher nichts Passendes zu finden. zum Glück! Das wäre die Vollkatastrophe geworden. :) Drei schwangere Mädels!

Wenn er später in seinem Käfig sitzt, ist dann tatsächlich ersteinmal durchatmen angesagt. Wie du schon sagst, Fufu, dann ist erstmal Zeit, alles in Ruhe zu überdenken. Er tut mir zwar jetzt schon leid, so lange allein zu sein, aber ich kann es leider gerade nicht ändern. Am Montag spreche ich dann nochmal mit der Ärztin und hole mir nochmal eine Zweitmeinung ein. Aber ich bin eigentlich mittlerweile so weit, dass ich ihn so lasse, wie er ist. Das ist schon ein Risiko und der kleine Kerl ist wirklich so lieb.

Ich wollte nochmal ein ganz dickes Dankeschön dalassen! Wärt ihr alle nicht, würde ich wahrscheinlich immernoch total planlos und Haare raufend vorm Käfig sitzen. :)

Ich halte euch auf den Laufenden und es kommen mit Sicherheit noch ganz viele Fragen auf euch zu.
Ganz liebe Grüße
Jessica
joppet ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 14:44   #38 (Permalink)
mausgrau
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Ammersee
Beiträge: 5.855
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

ja, Durchpusten ist angesagt!
Und ja auch erst mal abwarten, wie groß der Wurf überhaupt ausfällt. Wenn der Mäuserich Glück hat, dann kann man ihm seine Söhnchen - falls es welche gibt - in drei Wochen nach der Geschlechtertrennung zur weiteren Erziehung übergeben. Elternzeit für Mäuse sozusagen.
Tendentiell, wenn eine Haltung zusammen mit Kastraten möglich ist, dann denke ich, wäre das eine gute Lösung für den Mäusevater. Zumal er ja ein braves Kerlchen zu sein scheint, wenn er solange als Mädel durchgegangen ist.
Liebe Grüße
Fufu
Fufu ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 14:50   #39 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Köln
Beiträge: 449
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

huhu,
mist zu spät gesehen. ich könnte dir sonst noch ein 80er aqua leihen. aber jetzt hast du ja schon was :)
Ich wohne im kölner süden und irgendwann steht bei mir sowieso ne VG an. solange es keine albinos werden (ich hab hier schon 3 und kann sie jetzt schon nicht unterscheiden) könnte ich noch gut ein paar jungmäuse von dir nehmen. oder auch mama und töchter, falls eine gruppe nur bleiben soll.

aber erstmal abwarten, was aus der mama alles rauskommt
Zentralatömchen ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 16:45   #40 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von joppet
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Rheinland
Beiträge: 445
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Zentralatömchen, das wäre ja klasse.

Mal schauen, wie viele es werden...

Ja Fufu, bisher hatte ich überhaupt keinen Zweifel, dass es sich um eine eher gemächliche Dame handelt.

Ehrlich gesagt, glaube ich das alles erst, wenn die Jungen da sind. Das ist schon alles sehr verrückt.
joppet ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 17:07   #41 (Permalink)
mausgrau
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Ammersee
Beiträge: 5.855
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

ja, total abgefahren!
Fufu ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 21:52   #42 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von joppet
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Rheinland
Beiträge: 445
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Die Beiden sind jetzt getrennt. Der Mama scheint das momentan nicht viel auszumachen, frisst viel, baut ihr Nest aus und ist extrem rund. Heute hat sie auch nicht mehr das Laufrad benutzt. Ich habe ihr jetzt vorsichtshalber die Schälchen mit Futter und Wasser nach unten gestellt. Wenn sie so weiter macht, schafft sie es wohl nicht mehr die Leiter hoch. Der Papa wirkte von seiner neuen Situation nicht so begeistert und hat sich ersteinmal schlafen gelegt.

Hier mal ein Foto von ihr, wobei sie tatsächlich noch dicker ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (79,7 KB, 47x aufgerufen)

Geändert von joppet (20.02.2015 um 21:55 Uhr)
joppet ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 22:04   #43 (Permalink)
Eskapistin
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2.098
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Hallo joppet!

Das ist ja ne Hübsche!

Hast du nur Leitern, also mit Sprossen im Gehege? Oder Rampen mit geschlossener Lauffläche?

Das Laufrad solltest du dann besser raus nehmen, bevor die Babys aus dem Nest kommen (Verletzungsrisiko).

Hast du dem Böckchen etwas benutzte Streu aus dem alten Gehege gegeben, damit er sich in seinem neuen Reich nicht so fremd fühlt?

Schade, dass die Mäuschen jetzt erstmal alleine sitzen müssen. Aber auf absehbare Zeit halten sie das schon mal aus.

Ich würde übrigens das Böckchen nicht kastrieren lassen. Das Risiko wäre mir in diesem Fall zu groß. Zumal es ja die Alternative gibt, ihn in einer Kastratengruppe zu halten. (Aber ich habe damit auch nicht viel Erfahrung. )

Ich drück die Daumen, dass die Babys alle gesund und fit sein werden! Alles Gute für euch!
moonrain ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 22:41   #44 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von joppet
 
Registriert seit: 16.11.2014
Ort: Rheinland
Beiträge: 445
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Ja, habe ihm das alte Häuschen mit reingestellt und etwas Streu vom großen Käfig. Da ich den aber gestern gesäubert habe, wird es nicht ganz so heimelig gerochen haben.
Sie hat sich jetzt ihr Nest in dem alten Holzsteckwürfel meiner Tochter eingerichtet.
Nein, Rampen haben wir nicht, nur Holztreppen. Wäre das für die Kleinen sicherer?

Und danke für das Kompliment, ich werde es ihr morgen ausrichten.
joppet ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2015, 23:02   #45 (Permalink)
Eskapistin
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2.098
Standard AW: Ratlos! Maus nach sechs Monaten trächtig?

Darf ich mal fragen, wie du gereinigt hast, wenn es danach nicht heimelig riecht?
Der Geruch und ihre Reviermarkierungen sind für die Mäuse sehr wichtig, weswegen eine Teilreinigung meist besser ist.
farbmaus:kaefigreinigung [Mausebande Wiki]

Die Übergänge zu den Etagen sollten besser als Rampen gestaltet werden. Inwiefern Baby-Mäuse mit Sprossenleitern Probleme hätten, weiß ich ehrlich gesagt gar nicht. Aber geschlossene Laufflächen sind besser, auch in Hinblick darauf, dass Mäuse ja mal krank oder alt werden.
Zusätzlich zu den Rampen kannst du den Mäuschen aber gerne auch Leitern, Äste, Seile etc. als Etagenübergänge anbieten. Die Maus sucht sich ihren Lieblingsweg. Aber ein "sicherer" Weg sollte immer vorhanden sein.
(Das war mir anfangs auch nicht so bewusst. )

Geändert von moonrain (20.02.2015 um 23:05 Uhr)
moonrain ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maus ist trächtig? schuuu Allgemeines (FM) 53 25.10.2014 21:24
Satinmaus TRÄCHTIG?? SiamSatin Gesundheit (AM) 6 08.06.2012 22:31
Kastration schon mit 2 Monaten Möglich? Juli Gesundheit (FM) 5 01.06.2010 21:59
Trächtig? Feuerstein Allgemeines (FM) 11 17.04.2009 11:48
Trächtig? Miele3491 Allgemeines (FM) 14 21.10.2005 17:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.