Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Gesundheit (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 04.06.2015, 17:32   #16 (Permalink)
ausgemaust
 
Benutzerbild von Beere
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 11.607
Standard AW: Hat die Maus was?

Huhu,

das ist meiner Meinung nach schon sehr deutliche Flankenatmung und ein Zeichen dafür, dass es es ihr gar nicht gut geht. Außerdem sitzt sie da so apathisch (denn fressen tut sie dort doch nicht oder?), hat etwas struppiges Fell...

Mit der würde ich also recht bald zum TA gehen und nicht mehr lange warten.
Beere ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 17:33   #17 (Permalink)
elbroto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hat die Maus was?

Not-TA dann? ich kann sie nur jetzt da sie angehjauen ist nur zusammen mit dem annderem hbini ausa dem eigentlich für mich Tabu Nest rausjagen, das will ich ungern.
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 17:34   #18 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von Anna
 
Registriert seit: 12.03.2006
Ort: München
Alter: 30
Beiträge: 289
Standard AW: Hat die Maus was?

Also in diesem Video ist die Atmung ziemlich deutlich zu erkennen.
Auch das Fell schaut nicht gut aus. Sie ist definitiv nicht gesund.
Sie sollte schnell zum Tierarzt.

LG, Anna
Anna ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 17:36   #19 (Permalink)
ausgemaust
 
Benutzerbild von Beere
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 11.607
Standard AW: Hat die Maus was?

Huhu,

ich persönlich würde noch heute fahren, denn die Maus zeigt die Symptome ja auch nicht erst seit gerade eben, sondern ist schon länger krank.

Dass man sie dazu aus dem Nest scheuchen muss, ist doof, aber lässt sich nicht vermeiden. Außer man kann sie mit Leckerchen oder so herauslocken. Aber ich muss sagen, dass ich in solch einem Fall lieber ein Nest zerstöre (denn sie bauen ein Neues) als dass ich das Leben der Maus riskiere...
Beere ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 17:47   #20 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von skadio
 
Registriert seit: 04.08.2008
Ort: Hameln
Alter: 44
Beiträge: 1.623
Standard AW: Hat die Maus was?

Ja, nach Möglichkeit sofort TA!
Maus geht es nicht gut, Flankenatmung und apathisch im Napf sitzen.
Nest zerstören ist nicht so schön, aber im Notfall nicht zu vermeiden.
Gute Besserung!
skadio ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 18:06   #21 (Permalink)
Giftzwerg vom Nachtdienst
 
Registriert seit: 12.02.2015
Ort: Wirtshaus im Spessart
Beiträge: 1.036
Standard AW: Hat die Maus was?

Lieber jetzt lebend aus'm Nest fischen als später tot. Ich würde da auch die Beine in die Hand nehmen und zum TA wetzen.


LG Angelus
Angelus Noctis ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:01   #22 (Permalink)
elbroto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hat die Maus was?

Bin zurück. Hatte beide Binis mit. Verdacht auf Lungenentzündung bei beiden (die eine nicht so heftig aber sie hat es gesehen, ich nicht. 2,5er Baytril eine Woche lang. Apathisch waren sie beide nicht, vor lauter Stress.

Kann ich das BT auch auf ne Backolate geben? mit Würmchen hab ichs versucht, das hat bei einer funtioniert, bei der anderen nicht (stressbedingt vermutlich)
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:11   #23 (Permalink)
Eskapistin
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2.111
Standard AW: Hat die Maus was?

Ich würde ja Nutri Cal empfehlen.

Hast du dir eine Maus gleich markieren lassen beim TA? Auch wenn beide Medizin bekommen sollen, ist ja besser, man weiß, wer schon was bekommen hat.

Außerdem - ich finde eine Woche AB zu wenig. 10 Tage wären besser.

Gute Besserung für die Mäuschen!
moonrain ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:15   #24 (Permalink)
elbroto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hat die Maus was?

ich klann sie jetzt unterscheiden. das eine ist doch sichtbar dicker als das andere ;) außerdem stehen erstmal alle 5 unter verschärfter Beobachtung.

Übrigens: Beide haben wärend sie in der TB waren und ich aufs Bezahlken wartete, sich am bereitgelegten Müsli gütlich getan.

IOch hab leider kein Nutri da. immer wenn ich dran denke es zu caufen ist es nicht lieferbar :(
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:20   #25 (Permalink)
Eskapistin
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2.111
Standard AW: Hat die Maus was?

Schade...

Dann probier es mit Kokosmilch.
Ich persönlich finde es besser, Medikamente in was flüssiges zu rühren und vom Löffel zu geben. Weil man da genau sieht, dass Maus das auch frisst.
Mit Backoblate oder Nuss oder Wurm läuft die Maus weg und man sieht vielleicht nicht, ob die Maus das Ding komplett gefressen oder einfach irgendwo fallen gelassen hat.

Aber grundsätzlich müsste es möglich sein, AB auch auf Oblate zu servieren. Aber ob geschmacksneutrale Oblate mit Baytril der Maus schmeckt!?
moonrain ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2015, 19:23   #26 (Permalink)
elbroto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hat die Maus was?

hm meine laufen nie so weg dass ich sie gar nicht mehr sehe, und weil ich spaß dran habe sie beim leckerlimampfen zu beobachten weiß ich dass sie seltenst was über lssen.

Kokosmilch kennen sie nicht, das besorg ich norgen mal...
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 01:23   #27 (Permalink)
Realitätsflüchtling
 
Registriert seit: 17.03.2005
Ort: BaWü bei Stuttgart
Beiträge: 10.548
Standard AW: Hat die Maus was?

Zitat:
2,5er Baytril eine Woche lang.
Das wird nicht reichen, unter 10 Tagen würd ich da nicht aufhören.
Und wer mir so daherkommt, kriegt Baytril im 12-Stunden-Abstand,also 2x täglich.
Und das gnadenlos (jo, da haben die ARmen sich auch schon mal den Auszug aus dem Haus überlegt, wenn das dauernd überfallen wird. Hat andererseits den Vorteil, dass ich die pennende Maus rausfisch, ihr Baytril ans Maul packe, und sie zurücksetze, bevor sie recht aufgewacht ist, das ist durchaus auch schonend)

Es gibt etliche, die brav das baytrilte Oblatenstück fressen (Trick 17: vorher den anderen eingrößeres Stück Oblate pur geben, dann sind die mal aus dem Spiel)

Gute Besserung!
stefanie ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 20:24   #28 (Permalink)
elbroto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hat die Maus was?

Die Oblatenvariante funktioniert!

Danke erstmal für eure Hilfe. Vin Emma angesehen ist das nach 1 Jahr die ich jetzt Mausels habe mein erster Krankheitsfall....
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 20:49   #29 (Permalink)
Eskapistin
Moderatorin
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 2.111
Standard AW: Hat die Maus was?

In dem Rhythmus kann es ja weiter gehen.

Ich drück die Daumen, dass die Oblaten-Variante weiterhin klappt und die Mädels schnell gesund werden!

Hast du denn genug AB bekommen, dass du sie auch 10 Tage behandeln kannst?
moonrain ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2015, 20:54   #30 (Permalink)
elbroto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Hat die Maus was?

optisch betrachtet, ja. ansonsten denke ich ist es kein problenm noich welches zu bekommen
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.