Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Gesundheit (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 01.11.2005, 08:08   #16 (Permalink)
Kampfzwerg
 
Benutzerbild von Nelson
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Sandhausen (Baden)
Alter: 38
Beiträge: 4.658
Standard

die nacht habe ich ganz unruhig verbracht und ruby in aller ruhe.
er ist heute morgen ein wenig fitter und sieht ein kleines bisschen besser aus.
jetzt werd ich erstmal schauen ob er ein bisschen nutrical möchte.
Nelson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 08:20   #17 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von goldensun78
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.068
Standard

Ich hoffe für euch beide, dass es nicht zu lange dauert bis ruby einschläft *Traurig*
goldensun78 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 08:33   #18 (Permalink)
Kampfzwerg
 
Benutzerbild von Nelson
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Sandhausen (Baden)
Alter: 38
Beiträge: 4.658
Standard

was meint ir?
soll ich ihm helfen über die Regenbogenbrücke zu gehen indem ich zum TA gehe oder soll ich ihn von sich aus gehen lassen?
ich habe mich noch nie so schwer getan diese entscheidung zu treffen.
Nelson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 08:37   #19 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von goldensun78
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Hannover
Alter: 39
Beiträge: 1.068
Standard

Ich denke, nach den Foto´s zu urteilen, wird es nicht mehr lange dauern. Wenn du Ruby jetzt zum TA schleifst, kann es sein, dass Ruby auf den Weg dahin stirbt, wg. der Aufregung. Das hatte ich auch schon.

Mit meinen Myco Kastraten Nobody saß ich 3 Tage, hab ihm Nutrical gegeben und ihn in meiner Hand gewärmt. Ich hoffe, das Ruby nicht mehr so lange brauch. Aber Ruby wird es sicher alleine schaffen. Er sieht schon so müde aus. *Traurig*
goldensun78 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 09:03   #20 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 282
Standard

Hallo Neslon,

ersteinmal dolle drück

So eine Entscheidung zu treffen ist nie leicht.
Beurteilen wie es Ruby geht kannst auch nur Du.

Ich tendiere in den meisten Fällen allerdings eher zum erlösen lassen.
Kein Tier sollte unnötig leiden und Schmerzen haben.
Tagelang vor sich hin zu siechen ist auch nicht im Sinne des Tieres.

Aber da gehen die Meinungen zum Teil ja auch auseinander.

Solange Ruby noch Kraft hat und auch noch mit den anderen kuschelt. Und wenn sie keine Schmerzen hat, kannst Du ja noch warten und ihr alles Gute tun.......

Ich drücke Dich nochmal

Eine schwere Entscheidung, aber Du wirst schon die Richtige treffen !

LG
Elke
Binabik ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 09:07   #21 (Permalink)
Kampfzwerg
 
Benutzerbild von Nelson
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Sandhausen (Baden)
Alter: 38
Beiträge: 4.658
Standard

ruby sitzt alleine, da er noch nie wirklich mit jemanden gekuschelt hat, er lässt ja niemanden an sich ran ausser jack und king die beide schon gestorben sind.
er putzt sich, frisst und trinkt ganz wenig.

ich muss jetzt erstmal mit dem hund raus und dann werde ich die entscheidung treffen.
Nelson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 10:46   #22 (Permalink)
ingeli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

oh gott nicht mein ruby schatz ......
wenn er keine schmerzen hat dann lass ihn von alleine gehen
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 12:40   #23 (Permalink)
Hemerophobiker
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 3.507
Standard

Ich schließe mich Inge an. Ich bin auch kein Mensch, der lange zusieht, wenn ein Tier sich quält, aber wenn er keine Schmerzen hat, dann laß ihn alleine gehen. Das ist immer ein schönerer Tod für ein Tier... zu Hause, in vertrauter Umgebung, ohne Angst vor dem sterilen Geruch beim TA. Nur wenn er Schmerzen hat, sollte man ihn nicht leiden lassen und erlösen lassen. Aber er ist so dünn und so schwach, und es wäre schön für ihn (und dich), wenn er zu Hause einschlafen könnte...
vindoatus ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 13:29   #24 (Permalink)
Bat
out of the frying pan
 
Benutzerbild von Bat
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Leimen
Alter: 43
Beiträge: 4.139
Standard

Ich habe gerade mit Nadine telefoniert:
Ruby ist wohl etwas fitter wie gestern, sie fährt nicht zum TA
Bat ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 14:44   #25 (Permalink)
Die mit der Hoffnung geht
 
Benutzerbild von JaniLane
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Bad.-Wü./Karlsruhe
Alter: 41
Beiträge: 1.958
Standard


Das habe ich auch gerade hinter mir...
Mein altes Bini-Mädchen Schneeweißchen zerfiel altersbedingt auch zusehens.
Ich hab sie einfach noch verwöhnt die letzten Tage, ein Wassernäpfchen zusätzlich zur Trinkflasche hingestellt, damit sie sich nicht so anstrengen muss, das Futter in ihre Reichweite und bei jeder Gelegenheit Vita-paste die sie so sehr liebte.

Den Tod können wir leider nicht aufhalten, aber sie mit Ruhe und Liebe dahin begleiten.

Alles liebe für die kleine Ruby,
Jani
JaniLane ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 16:07   #26 (Permalink)
Kampfzwerg
 
Benutzerbild von Nelson
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Sandhausen (Baden)
Alter: 38
Beiträge: 4.658
Standard

also ruby geht es etwas besser wie gestern und heute früh.
er hat immer aus der nippeltränke getrunken da er es hasst wenn sein näschen nass wird. aber das schafft er nciht mehr diese schwere kugel zu bewegen.

er putzt sich ausgiebig, die augen sind nicht mehr so zusammengepetzt sondern sind normal offen.
er hat keine schmerzen. er läuft auf mir rum.
ich schmiere ihm regelmäßig nutrical ins fell.
nachher weiche ich ihm ein paar hafeflocken ein, vielleicht mag er die ja fressen.

ich habe das gefühl als ob er einfach steinalt ist, das fell ist dünn, er sieht so alt aus.
ich lasse ih gehen wenn er es für richtig hält, solange er keine schmerzen hat.
Nelson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 19:30   #27 (Permalink)
Kampfzwerg
 
Benutzerbild von Nelson
 
Registriert seit: 06.02.2005
Ort: Sandhausen (Baden)
Alter: 38
Beiträge: 4.658
Standard

ruby hatte vorhin wieder einen epileptischenanfall
aber es geht ihm nicht schlechter deshalb, es ist nur so schrecklich diesen kleinen geschwächten körper in händen zu halten und er krampft und zittert so ca 30sek lang.

ich habe ihm jetzt einen kleinen käfig eingerichtet, indem streu seiner alten gruppe ist, SEIN häuschen darunter liegt die wärmflasche, es sind haferflocken in sahne, vit-b-komplex zum trinken und normales futter vorhanden. sein kuschelhandtuch und eine klorolle liegen auch drin.

es ist schrecklich ihn alleine da so zu sehen, aber jede maus würde nur zusätzlichen extremen stress verursachen, der wiederrum nur einen weitren anfall auslösen würde

morgen werde ich bevor ich zur arbeit gehe noch eine wärmflasche machen und ihn dann in die nähe der heizung stellen, sodass er es schön mollig warm hat. muss gott sei dank die nächsten 2 tage nur 5,5h und 5h arbeiten.
am feitag leider 7h, aber wer weiß was bis dahin ist
Nelson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 19:31   #28 (Permalink)
taubes nüsschen
 
Benutzerbild von principessa
 
Registriert seit: 13.10.2005
Ort: Stephanskirchen/aufm Dorf
Alter: 32
Beiträge: 4.385
Standard

lass dich ma drücken

der arme kleine
principessa ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 19:57   #29 (Permalink)
Kürbiskerndieb
 
Registriert seit: 27.09.2005
Alter: 27
Beiträge: 231
Standard

du schaffs das schon.

Hier drücken so so so so so so so viele Daumen und Pfoten die Daumen, dass es eigentlich gar nicht schief gehen kann.


Rebecca ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2005, 20:00   #30 (Permalink)
ingeli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

aber nelson da s verstehe ich nicht ....dir ist doch klar da s er dann NIE WIEDER in siene gruppe zurück kann ....soll da s sein sterbe käfig sein ...ich bin mir nicht sicher ob das gut für ihn ist weg von allem was er kennt
  Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Könnt ihr euch... Nelson Allgemeines (FM) 10 14.05.2006 23:17
Ruby Fotos Nelson Allgemeines (FM) 15 08.04.2005 09:19
Ruby verschwunden Nelson Allgemeines (FM) 16 27.02.2005 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.