Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Haltung (FM)
Mausebande Forum

Haltung (FM) Hier freuen wir uns auch auf Fotos und Bauanleitungen zu Eigenbauten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13.07.2018, 15:41   #1 (Permalink)
Babymaus
 
Benutzerbild von Vanni
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Karlsruhe
Alter: 19
Beiträge: 9
Beitrag Plötzlich Mäuschen !

Hallo ihr Lieben, ich bin hier ganz neu und habe direkt eine Frage.
Zuerst möchte ich allerdings meine Umstände etwas erläutern:
Ich habe nun seit 2 Tagen 6 Junge Farbmäuse, die kleinen Damen habe ich von meinem Bruder bekommen da dieser deshalb ein Problem mit seinen Mitbewohnern hatte. Er selbst hatte sie nur ca 3 Tage und jetzt sind sie eben bei mir gelandet.
Derzeit habe ich einen Zwerghamster und auch zuvor lebten bei mir 2 Goldhamster.
Also ein bisschen Nagererfahrung ist gegeben.

Ich habe einen Käfig mit Plastikwanne und dichten Gitterstäben, Maße ca 110x60x80 (Länge/Tiefe/Höhe) und mit einer Hängematte (18x18cm) und einer Holzplatte (ca 20x20 cm) versucht so gut es geht Platz nach oben zu schaffen. Sie haben viele Versteckmöglichkeiten und wirken recht aufgeweckt.

Ich habe versucht mich so gut es geht schlauzumachen und habe so viele unterschiedliche Dinge gelesen.

So jetzt zu meinen Fragen:
Ist es normal das die Mäuse so schreckhaft sind?
Wie bekomme ich sie am besten Handzahm?
Ist der Käfig zu klein für 6 Mäuse?

Ich bedanke mich im Voraus bei jedem der sich die Zeit nimmt mir zu helfen und damit auch den 6 Kleinen eine schöne Zeit ermöglicht.

Liebe grüße
Vanni

Geändert von Vanni (13.07.2018 um 15:43 Uhr)
Vanni ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 19:11   #2 (Permalink)
Babymaus
 
Benutzerbild von Immo01
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Hallo Vanni,
Willkommen im Forum :)

Mäuseerfahrung besitze ich keine, auch nur Hamstererfahrung, kann nur berichten was ich so gehört und gelesen habe- korrigiert mich, wenn ich falschliege :)

1. Die letzten Tage (zwei Mal umziehen, neue Gerüche etc.) waren bestimmt stressig, gib ihnen Zeit sich einzugewöhnen und dann werden sie sicher weniger schreckhaft.
2. Geduld, Zeit, Routine, Futter ;)
3. Ich hab mal die Maße bei Mauscalc :: Startseite eingegeben (wie es hier im Forum oft getan wird) und heraus kam:

Die angegebene Behausung hat eine Gesamtfläche von 0.7324m² und ein Volumen von 528Liter.
Hier können maximal bis zu 5 Mäuse leben, besser wäre, dort nur bis zu 3 Mäuse zu halten. Natürlich dürfen es auch weniger sein, solange es mindestens zwei sind. Das Maximum sollte jedoch keinesfalls längerfristig überschritten werden!

Habe die Hängematte auch als Ebene eingetragen, auch wenn es nicht wirklich eine ist. Du siehst, die Maße sind für deine sechs noch nicht ganz optimal, vielleicht kannst du ja einen Eigenbau anbauen?
LG Imke :)
Immo01 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2018, 23:15   #3 (Permalink)
Farbmaus
 
Benutzerbild von CANADA
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 110
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Hallo ,
als wichtigstes wäre die Frage , ob die Mäuschen richtig vergesellschaftet wurden ? Falls nicht , wird es über kurz oder lang zu Streitereien kommen können ? Stammen die Mäuse aus einer Zoohandlung ist ziemlich sicher keine VG eerfolgt.
Im Wiki findest Du viele hilfreiche Tips zur richtigen Vergesellschaftung. Auch ein neuer, eingerichteter Käfig kann zu Spannungen in der Gruppe führen.
Die Schreckhaftigkeit ist gerade nach der kurzen Zeit nicht verwunderlich. Die Mäuse sollten erstmal in Ruhe ankommen dürfen und sich mit der neuen Umgebung vertraut machen, dann haben sie mehr Sicherheit.
Es gibt auch Mäuse , die immer sehr scheu bleiben und beim kleinsten Geräusch o.ä. flüchten. Mit Leckerchen kann man versuchen sie langsam an die Hand zu gewöhnen. Die Hand ganz ruhig in den Käfig legen .
Weisst Du die Geschlechter ? Je nach Herkunft sollte man ganz sicher gehen keine gemischt geschlechtliche Gruppe übernommen zu haben.
CANADA ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 11:49   #4 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: Wien
Alter: 17
Beiträge: 84
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Ja, es ist normal, dass sie anfangs so schreckhaft sind. Meine waren extrem schreckhaft, aber mittlerweile krabbeln die auf mir herum und die eine ist überhaupt extrem zutraulich.

Ich hab das so gemacht:

Ich hab mich sehr oft vor den Käfig gesetzt und sie beobachtet oder einfach in deren Anwesenheit irgendwas gemacht und geredet und sehr oft einfach meinen Arm hineingehalten bis er fast eingeschlafen ist oder hab generell etwas im Käfig gemacht (zb in der Einstreu ein wenig gebuddelt, um sie anzulocken) und das Essen und Trinken hab ich nur hineingetan/gewechselt, wenn sie wach waren und die Möglichkeit zum Zuschauen hatten.

Anfangs haben die auch absolut har nichts aus der Hand gegessen, mittlerweile geht das aber auch schon.

Wenn sie schon weniger schreckhaft sind, kannst du irgendwas großes zum Essen in der Hand hinhalten (so haben sie mehr Abstand zur Hand & trauen sich mehr), später nehmen sie auch kleine Stücke an.

Habe auch erst abends immer Essen gegeben, so waren sie ein wenig hungrig vom Tag über und wenn ich das Futter mit der Hand im Käfig hatte ist die zutrauliche immer draufgesessen und hat gegessen & dann sind die anderen auch nachgekommen.

Am leichtesten hast du es, wenn eine schon zutraulich ust, dann gucken sich die anderen das ab.

Ich muss meine auch oft herumbugsieren, weil sie manchmal Löcher in den Hauptkäfig machen & dadurch haben sie sich auch an mich gewöhnt, auch wenn das mehr Stress ist.

Falls du vor hast, sie mal frei zu lassen, würde ich das erst machen, wenn alle zutraulich sind, sonst kannst du sie im Notfall nicht schnell einfangen (die kommen aber von selbst eh immer wieder in den Käfig zurück).

Angeblich soll Nutrical sehr beliebt sein (ist so eine Paste), hab ich aber noch nicht probiert.

Viel Erfolg! :)
Mira ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 11:53   #5 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: Wien
Alter: 17
Beiträge: 84
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Die Gehegegröße kannst du dir mit mauscalc oder cagecalc (mach zur Sicherheit beides, ist nicht zu 100% Verlass) ausrechnen online.

Größer ist natürlich immer besser ;)
Mira ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 21:45   #6 (Permalink)
Babymaus
 
Benutzerbild von Vanni
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Karlsruhe
Alter: 19
Beiträge: 9
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Danke für eure ausführlichen antworten !
Ich da der käfig etwas zu eng ist, habe ich jetzt eine 2. Ebene eingebaut.

Mein bruder hatte sie aus einer Zoohandlung, scheinbar alles Weibchen. Ich als leihe sehe da auch nichts das auf einen Bock hinweisen könnte

Eine von ihnen ist extrem neugierig und kommt auch raus wenn ich was im käfig mache - ich setze meine hoffnung in sie

Dem tipp mit dem füttern und present sein werde ich auf jeden fall nachkommen :)
Vanni ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 06:31   #7 (Permalink)
Pflegestelle
Moderatorin
 
Benutzerbild von Fluse
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 11.327
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Hey

Gut, dass alles Weibchen sind. Bist du dir denn zu 100% sicher? Ein Bock reicht aus, um die haufenweise Babys zu bescheren. Und alle Jungs wollen kastriert werden

Schau gern mal die folgenden Links an:

farbmaus:geschlechtertrennung [Mausebande Wiki]

Nagerschutz-Blog

Beobachte deine Mäuslein gut. In Zoohandlungen sitzen die Mäuslein leider häufig gemischtgeschlechtlich. So kann es sein, dass dein Bruder eine gemischte Gruppe gekauft hat, ohne es zu wissen oder zu wollen. Es kann aber auch sein, wenn wirklich alles Mädels sind, dass sie bereits schwanger von deinem Bruder gekauft wurden. Dann würde es in 2 Wochen Nachwuchs geben, spätestens. Vom Kaufdatum ab rechnet man 21 Tage, also genau 3 Wochen. So lang dauert eine Schwangerschaft bei Farbmäusen. Wenn viele Babys kommen, kann es sich auch um ein oder zwei Tage verzögern, aber dann würdest du in 2 Wochen bereits die Birnenform erkennen: farbmaus:schwangerschaft [Mausebande Wiki]

Liebe Grüße,
Sabrina
Fluse ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 11:39   #8 (Permalink)
Babymaus
 
Benutzerbild von Vanni
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Karlsruhe
Alter: 19
Beiträge: 9
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Danke für den Link! Ich werde mir die kleinen heute Abend nochmal genauer ansehen.
Bei den aktiveren die auch an den gittern klettern, ist es gut zu erkennen, aber beim rest eben nicht wirklich.
Was kann ich tun wenn eine davon jetzt wirklich Babys bekommen sollte?
Mir sind ja 6 schon fast zu durcheinander, da jeweils 2 hellbraun und 2 dunkelbraun sind.
Vanni ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 12:04   #9 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: Wien
Alter: 17
Beiträge: 84
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Ich denke, du wirst dich an das Durcheinander schon gewöhnen, ich hab 7 weiße Mäuse & viele davon sehen (nahezu) exakt gleich aus. Wüsste jetzt nicht, warum es wichtig ist, die unterscheiden zu können

Ansonsten findet sich hier im Forum vielleicht jemand, der die nehmen würde (ich hätte auch kein Problem mit noch mehr Mäusen, wohne aber in Wien/Österreich).
Mira ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 12:10   #10 (Permalink)
Babymaus
 
Benutzerbild von Vanni
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Karlsruhe
Alter: 19
Beiträge: 9
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Hey Mira!
Danke für deine Antwort, ich finde gerade als anfänger ist das doch sehr unübersichtlich wenn sich die Mäuschn zu sehr ähneln
Vanni ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 12:36   #11 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Annie83
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 898
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Man nach ner weile immer was, woran man sie aus einander halten kann. Hatte 4 weiße und 6 schwarze und konnte sie immer auseinander halten ;) alles eine Übungssache und die kommt mit der Zeit
Annie83 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 05:49   #12 (Permalink)
Pflegestelle
Moderatorin
 
Benutzerbild von Fluse
 
Registriert seit: 21.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 11.327
Standard AW: Plötzlich Mäuschen !

Heyho

Warte erst mal ab Nur die Frage nach den Geschlechtern sollte unbedingt zeitnah geklärt werden. Da Farbmäuse nur etwa 3 Wochen tragen, ist Zeit sehr wichtig. Denn sie können quasi direkt nach der Geburt erneut gedeckt werden, was für die Mütter und im Endeffekt auch für dich ziemlich unschön wäre. Wenn da also irgendwer männlich ist, wäre es gut, wenn du das sehr bald herausfindest

Über alles weitere brauchst du dir erst Gedanken machen, wenn es soweit ist bzw. wenn es Anzeichen für eine Schwangerschaft gibt. Und das sind eigentlich nur Babybeulchen am Bauch, also die typische Form, wenn die Babys in ihr wachsen. Nestbau usw. spricht alles nicht für Schwangerschaft, das tun auch Vollböcke

Liebe Grüße,
Sabrina
Fluse ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
farbmäuse anfänger, handzahm, hilfe bei käfigen, käfig, schreckhaft

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein kleines Mäuschen aus Bonn sucht Gesellschaft Jani Farbmäuse 5 04.07.2017 07:48
streiten plötzlich?!?! celina Allgemeines (FM) 42 04.01.2011 20:51
Renner plötzlich aufgedreht Lotte Verhalten (RM) 6 03.11.2010 17:36
plötzlich taumelndes Mäuschen ... :( Wormi Gesundheit (FM) 16 06.10.2010 20:56
Mäuschen schnieft Febrina Gesundheit (FM) 15 20.02.2010 00:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.