Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Verhalten (FM)
Mausebande Forum

Hinweise

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.04.2018, 22:18   #1 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von Auriette
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20
Standard Hat Nipi Langeweile?

Hallo,

Nipi kommt in den letzten Tagen immer zum Gitter wenn sie mich hört und versucht ihren Kopf dadurch zu stecken. Sie bleibt auch ganz lange davor stehen oder läuft in der Nähe auf und ab. Ich hab das Gefühl sie will das ich was tue. Sie Beschäftige oder so?

Kann es sein dass ihr langweilig ist? Sie ist von allen 4ern am meisten im Käfig zu sehen.

Sie und Luxi waren sonst immer zusammen unterwegs aber das ist weniger geworden die Tage, ich denke das liegt am Alter und an Luxis Tumor.

Kann es sein das Nipi einfach jemanden vermisst der mit ihr Zeit verbringt?

Es gab jetzt auch keinen Streit, die Mäuse schlafen alle zusammen und fressen zusammen.

Ich hab schon Futter im Käfig verstreut so das sie beschäftigt ist, aber es scheint ihr nicht zu reichen?

Kann ich da noch irgendwas machen? Gibt es so was wie Mäusespielzeug?
Eine VG kommt ja wegen den beiden Tumor Mäusen nicht in Frage. :/

Grüße

Auriette
Auriette ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 09:33   #2 (Permalink)
Körnchengeberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Lasiusniger
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 429
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Hi,

ach mensch, das klingt wirklich so, als bräuchte Nipi mehr Zuwendung, als Luxi und die anderen beiden ihr noch geben können/wollen.

Mäusespielzeug... Jetzt im Frühling gibt es viele Knospen, kannst du an Knabberäste mit Knospen herankommen?

Mach doch mal ein paar Bilder von deinem Käfig und der Einrichtung, vielleicht fallen ein paar Sachen auf, die du noch nicht drin hast und die du ausprobieren könntest. Natürlich ist das kein Ersatz für ihre beste Freundin, aber vielleicht kannst du so die Zeit bis zur VG besser überbrücken.
Lasiusniger ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 20:23   #3 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von Auriette
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Danke dir Lasiusniger!

das ist eine super Idee. War auch heute draußen und hab fleißig gesammelt.

Etwas viel, die ganzen Gräser und der Löwenzahn sieht aus als würde er die ganze untere Etage bedecken.

Muss ich später noch mal umräumen, aber die Mausis freuen sich einfach so über ihren Berg an Grün.

(natürlich ist alles gewaschen worden vorher)

Äste gabs jetzt nur kleine, mit wenig Knospen aber ich geh nächste Woche noch mal woanders hin und guck ob ich da ein paar größere finde.

Ich hab auch ein altes Brett besorgt, was ich reinigen will und was dann hoffentlich als kleine Etage in den Käfig passt auf die dann Möpschen aber nicht rauf kommt, damit ich das Laufrad wieder reinstelln kann.

Das musste ich rausnehmen, weil Möspchen da nicht mehr gefahrenlos drin laufen konnte wegen ihrem Tumor. Nipi war zwar nicht so so wild drauf wie Möpschen aber sie ist auch gern gelaufen.

Sonst hab ich das übliche drin? Röhren, Häuser, Steine, Buddelbereich. Klettern tun sie ja nicht mehr so richtig, also hab ich die Seile ziemlich rausgenommen. Und sonst eben Futter und Trinken. Aber ich kann auch Fotos machen morgen. :)

Grüße

Auriettte
Auriette ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 20:38   #4 (Permalink)
Körnchengeberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Lasiusniger
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 429
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Gerne

Ja, sie lieben Grünzeug wie verrückt. Meine vertilgen gerade frisch gesammelte Löwenzahnblüten, Gänseblümchen, Löwenzahn- und Spitzwegerichblätter. Es ist so süß, wie sehr man ihnen mit so einfachen Sachen eine Freude machen kann. Ach, und Hornveilchenblüten haben sie auch bekommen.

Achte bei den Bäumen darauf, dass es keine giftigen sind. Hainbuche und Hasel, Apfelbaum und Birnbaum sind hier sehr beliebt.

Hmmmmm. Hast du Korkrinde drin? Die wird sehr gerne geschreddert. Alternativ ginge auch ein größeres Grasnest. Geknüllte Zeitung oder Zeitungsstreifen aus dem Aktenvernichter kommen auch gut an.
Laufrad auf Ebene klingt gut. Ich habe meins samt Kletterzeug auch manchmal nicht drin, wenn eine Maus nicht mehr damit umgehen kann. Aktuell ist es auch draußen, weil Sams Tumor zu groß dafür geworden ist. Sie klettert noch auf Ebenen, aber purzelt im Laufrad nur noch hin und her.

Viele Grüße
Lasiusniger ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 21:00   #5 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Annie83
 
Registriert seit: 29.12.2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 926
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

du kannst auch kleine Futter Bomben basteln ;) liebe meine alle sehr. Einfach ein Taschetuch nehmen, Mehlwürmer oder sonst was für Leckli rein legen, Taschentuch gut zu knoten oder zu binden und reinhängen oder legen... sorgt für Spass und sie müssen bissl auch mit dem Kopf arbeiten
Annie83 ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2018, 17:17   #6 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von Auriette
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Hallo Annie,

das ist eine sehr gute Idee, werd ich gleich heute Abend ausprobieren, danke!!

Hallo Lasiusniger,

Ja Korkrinde hab ich drinnen, eine große Röhre. Die gehörte mal einer Freundin und ihren Mehrscheinchen, aber meine Mäuse lieben sie, gerade auch weil sie einen Schlitz hat wo sie auch durch können Sie ist derzeit ihr Ausgang für ihr Haus in der unteren Etage. Die anderen Eingänge haben sie letzte Nacht fleißig zugebuddelt

Das mit der neuen Etage hat nicht geklappt, das Brett war nicht die richtige Größe leider, werd am Wochenende noch mal los müssen.

Hab noch etwas umgestellt, dadurch wurde die Langeweile dann auch besser.
Nicht zu viel natürlich, nur um es etwas interessanter zu machen. In der Natur ist ja auch nicht immer alles gleich. :)

Äste und Blüten habe ich nur von Apfelbäumen mitgenommen, oder Haselnusssträuchern. Oder Eben Löwenzahn oder Gräser von denen ich weiß das die OK sind. Aber die prüfe ich immer noch mal bevor ich die in den Käfig tue.

Grüße

Auriette
Auriette ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 21:40   #7 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von Auriette
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Wollte mich mal wieder melden.

Nipi scheint mir glücklicher zu sein, jetzt wo es regelmäßig neue Äste und Gräser gibt. Das ist gut.

Leider hat keiner der Mäuse die in einem Taschentuch versteckten Leckerlis angenommen. Obwohl ich die jetzt lange im Käfig hatte.

Aber ich hab herausgefunden dass sie gerne Maikäfer fressen. 2 sind mir in die Wohnung gekommen und ich habe gelesen dass man die ruhig verfüttern darf.

Aber weil die ja so fett sind, eben nicht so viele. Deswegen gehe ich nicht unbedingt auf die "jagt"

Meine Mäuse sind aber wie wild darüber hergefallen. Das war schön zu sehen, wie aktiv sie noch sind.

Außerdem jagt Nipi ganz gerne meinen Pinsel. Der ist übrig weil es so ein Fächerpinsel ist und ich den für mein Make up nicht benutze. Der Griff ist aus Holz und der Pinselkopf aus echten Haar.

Mir kam die Idee, weil ich dachte das die Mäuse in der Natur ihr essen ja auch fangen müssen. Wenn ich den Pinsel jetzt langsam durch den Käfig ziehe folgt Nipi ihm mit großen Interesse. Sie fängt ihn dann auch und man sieht sie richtig überlegen wie sie an ihn herankommen kann, wenn er nicht direkt zu erreichen ist.

Auf sie zugehe ich damit aber nicht, sie muss schon selbst Interesse zeigen. Ich spiele auch immer nur mal ein paar Minuten am Tag mit ihr, wenn sie alleine draußen ist. Ich will sie nicht aufregen oder so und sie soll ja auch andere Sachen machen, wie fressen oder ihr Zuhause erkunden und sauber halten. ^^

Jedenfalls wollte ich euch das mitteilen, das ich so eine gute Idee gefunden habe sie ein wenig zu beschäftigen und sie hat auch wirklich Spaß dadran. Zumindest sieht es für mich so aus. Sie ist sehr aufgeweckt und neugierig.

Ihre Mimik und Körperhaltung sehen nicht aus als wäre sie angriffslustig oder hätte keinen "Spaß."

Also denke ich mal dass es ok ist weiter mit ihr zu spielen. So lange sie ja freiwillig mitmacht, oder? ^^

Auriette
Auriette ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 14:18   #8 (Permalink)
Körnchengeberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Lasiusniger
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 429
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Hi,

ich finde, das klingt super :)
Und wenn sie Spaß am Pinseljagen hat, warum nicht? Es gibt auch Leute, die mit ihren Mäusen Clickertraining machen: https://www.youtube.com/watch?v=t8XZ-_EgWB8

liebe Grüße
Lasiusniger ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 21:27   #9 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von Auriette
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Das sieht total toll aus!

Vielleicht wäre das auch etwas für Nipi? Wie fängt man so etwas an?

Haben die Mäuse keine Angst wenn man sie aus dem Käfig nimmt und auf den Boden setzt? Oder laufen die nicht einfach weg und ich muss die dann einfangen?
Das wäre jetzt nicht so gut

Grüße

Auriette
Auriette ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2018, 21:36   #10 (Permalink)
Körnchengeberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Lasiusniger
 
Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 429
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Das finde ich auch ^^ Irgendwann will ich das auch mal versuchen, wenn mein alter Katzensenior nicht mehr ist. Aktuell wäre mir das zu gefährlich, wenn mir doch mal eine ausbüchsen würde... nicht auszudenken.
Unter meinen jetzigen Mäusen sind aber mehrere, die daran Spaß haben würden. Neugierig, unerschrocken, und an Allem interessiert, was neu ist. Beste Voraussetzungen.

Zahm müssen sie dafür schon sein und sie müssen sich im Übungsbereich wohl fühlen. Einfach raussetzen geht deshalb nicht. Man kann aber wohl auch im Käfig trainieren. Es gibt auch Trainingsvideos von der Userin bei Youtube.
Lasiusniger ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2018, 18:41   #11 (Permalink)
Flohmaus
 
Benutzerbild von Auriette
 
Registriert seit: 05.04.2018
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 20
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Haha, ja mit einem Kater im Haus ist das vielleicht keine gute Idee ^^

Zahm würde ich meine jetzt nicht unbedingt nennen - ich mein, sie attackieren mich jetzt nicht im Rudel wenn ich meine Hand in den Käfig stecke (nicht das Mäuse so etwas machen xD)

Aber die sind auch nicht an meine Hand gewöhnt. Mehr als Leckerlis oder mal kurz schnüffeln wer da so rumwühlt ist nicht drin.

Außerdem hätte ich keine Ahnung wie ich Nipi aus dem Käfig kriegen soll in den Übungsbereich. Hm... vielleicht mit einem Brett? Aber dann muss sie da alleine rein und raus laufen und dann kommen die anderen sicher nach und dann sind alle draußen und die anderen sollen ja drinnen bleiben und nicht zu viel Aufregung haben.

Luxi hat jetzt auch noch einen Infekt. Und ihr Tumor wächst leider immer weiter.

Ach man, das ist doch alles doof. :/

Ich muss mir einfach was überlegen wie ich Nipi im Käfig tranieren kann wenn die anderen schlafen.

Guck mir jetzt mal die Videos an von denen zu erzählt hast, danke für den Tipp!
Auriette ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2018, 20:25   #12 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: Wien
Alter: 17
Beiträge: 92
Standard AW: Hat Nipi Langeweile?

Das kenne ich von meiner gefleckten Maus.

Die war, nachdem ihre Freundin an einem Tumor erkrankt ist, sehr sehr einsam & ist dann sehr oft an den Rand des Bücherregals gekommen, um mich zu grüßen.

Ich habe mich einfach mehr mit ihr beschäftigt, wir haben ein Spiel gespielt (hab sie angetippt & sie ist hinter die Bücher gerannt & wieder zurückgelaufen & dann alles wieder von vorne) & sie hat es geliebt, in meiner Westentasche herumgetragen zu werden und ist einmal in die Schule mitgekommen.

Jetzt hat sie wieder Freunde bekommen, aber diese paar Wochen mussten ziemlich schrecklich für sie gewesen sein.

Unsere Beziehung scheint sich seit der Zeit aber verbessert zu haben. Trotz dem, dass sie jetzt viele andere Kumpels hat, kommt sie immer noch dauernd zu mir her & letztens hat sie mich sogar im Bett besucht
Mira ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Inventar regelmäßig tauschen um Langeweile zu vermeiden? Venturina Allgemeines (FM) 4 07.12.2017 20:55
Langeweile oder verzogen? zwergwachtel Verhalten (RM) 11 28.09.2015 13:21
Anzeichen von Langeweile oder Wohlbefinden? moonrain Haltung (FM) 11 22.08.2014 08:00
Langeweile im Mäusenest Ginga91 Allgemeines (FM) 14 03.04.2012 13:20
Meine Mimi hat Langeweile Boody Andere Tiere 4 04.11.2006 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.