Zurück   Mausebande Forum > Farbmäuse > Verhalten (FM) > Vergesellschaftung (FM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10.01.2018, 15:18   #16 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Benutzerbild von sunniva
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Düren
Beiträge: 81
Standard AW: Erstmals Probleme bei VG

Ach cool, dann werd ich das morgen in Ruhe ausmessen. Heute bin ich nervlich nicht mehr dazu in der Lage und würde wahrscheinlich eh falsche Werte weiter geben.
Ich muss mir jetzt sowieso überlegen, wie es mit der VG weitergeht, nachdem jetzt nur noch die drei Neuen übrig sind
Vielleicht setze ich mich noch mal mit dem TH in Verbindung. Da wollte ich eh noch Mousypersons Ratschlag befolgen und wegen dem Amberger nochmal nach der Vorgeschichte fragen (Verhalten vor der Kastra).
Problem, die sind derzeit telefonisch nicht erreichbar, weil bei denen nach dem Sturm von Dienstag die Telefonleitung beschädigt wurde.
Das heißt, ich werde eh hinfahren müssen.
sunniva ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 17:49   #17 (Permalink)
Hausmaus im Mausehaus (o;
 
Benutzerbild von Mousyperson
 
Registriert seit: 14.11.2014
Ort: Berufspendler
Alter: 50
Beiträge: 1.638
Standard AW: Erstmals Probleme bei VG

Kopf hoch das mit No1 tut mir sehr leid. Vielleicht überlegst du dir, kurzfristig noch neue Mäuse hinzuzunehmen, in Neuss sitzt beispielsweise ein älteres Solomädchen, dann hättest du wieder 4 und es wäre nicht so weit weg. Pieps
Mousyperson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 16:40   #18 (Permalink)
Endgültig eingezogen
 
Benutzerbild von sunniva
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Düren
Beiträge: 81
Standard AW: Erstmals Probleme bei VG

Zitat:
Zitat von Mousyperson Beitrag anzeigen
Kopf hoch das mit No1 tut mir sehr leid. Vielleicht überlegst du dir, kurzfristig noch neue Mäuse hinzuzunehmen, in Neuss sitzt beispielsweise ein älteres Solomädchen, dann hättest du wieder 4 und es wäre nicht so weit weg.[/URL]
Off Topic:
Huhu,
vielen vielen Dank! Ich hab gestern direkt in den Threat eine Anfrage geschickt. Ich warte mal ab, ob der Fall noch aktuell ist. Jedesmal, wenn ein Mäusschen über die RBB geht, denke ich darüber nach, die Haltung an den Nagel zu hängen. Aber es geht einfach nicht. Ich mag die Nasen halt, auch wenn die Lebenserwartung nicht sehr hoch ist. Und bei den schönen Fotos hier im Forum, bin ich eh sofort wieder angefixt und kann nicht widerstehen.


Kastrat Nr. 3 scheint sich wirklich einzukriegen. Das fiepsen von Etienne (Nr. 2) wird immer seltener, wobei ich Nachts einfach so fest schlafe, dass ich nix mitbekomme. Das Mädel nutzt wirklich jede Gelegenheit um auszubüxen, sobald ich füttern möchte Jetzt brauch ich nur noch ein viertes Mäusschen :)

Liebe Grüße
sunni
sunniva ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2018, 17:48   #19 (Permalink)
Hausmaus im Mausehaus (o;
 
Benutzerbild von Mousyperson
 
Registriert seit: 14.11.2014
Ort: Berufspendler
Alter: 50
Beiträge: 1.638
Standard AW: Erstmals Probleme bei VG

Zitat:
Zitat von sunniva Beitrag anzeigen
Jedesmal, wenn ein Mäusschen über die RBB geht, denke ich darüber nach, die Haltung an den Nagel zu hängen. Aber es geht einfach nicht. Ich mag die Nasen halt, auch wenn die Lebenserwartung nicht sehr hoch ist.
Ich glaube, an diesen Punkt kommt jeder einmal, wenn eine besondere Maus über die RBB geht oder es viele Sterbefälle hintereinander gibt. Vielleicht hilft es dir, sich in Erinnerung zu bringen, dass sie doch ein sehr schönes Leben bei dir hatten und du ja nun ein paar anderen Mäusen dieses schöne Leben bieten kannst

Zitat:
Kastrat Nr. 3 scheint sich wirklich einzukriegen. Das fiepsen von Etienne (Nr. 2) wird immer seltener, wobei ich Nachts einfach so fest schlafe, dass ich nix mitbekomme. Das Mädel nutzt wirklich jede Gelegenheit um auszubüxen, sobald ich füttern möchte
Das Mädel will vermutlich ausbüxen, weil sie zwischen den beiden Kastraten steht, die sich noch nicht ganz grün sind... (wer will schon gern bei zwei Raufenden dazwischensitzen...) - aber ich freu mich für dich, dass sich die Situation langsam entspannt. Die Daumen sind jedenfalls gedrückt, dass es mit Pieps klappt, ich denke das bringt nach dem Kennenlernen langfristig Ruhe rein, weil das Mädel auch nicht mehr jung ist.
Mousyperson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.