Zurück   Mausebande Forum > Rennmäuse > Allgemeines (RM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.10.2017, 11:20   #91 (Permalink)
Moderatorin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Brokat
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 847
Standard AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Wahrscheinlich wird es auf die Variante "kurz und schmerzlos" hinauslaufen. Ganz vermeiden lässt sich der Stress leider nicht. Aber ich denke, alle auf einmal zu fangen, ist insgesamt besser. Dann merken sie nicht, wie über Stunden immer wieder Mäuse verschwinden.

Es sieht mittlerweile so aus, als ziehen die Jungs zu mir und die Mädels bleiben bei Tobo.

An die Experten...
a) Bekomme ich die Geschlechtertrennung hin? Eigentlich kann ich das nur bei Farbmäusen...
b) Ich habe mir jetzt das Wochenende vom 20.-22. Oktober für die VG freigehalten. Reicht das? Kann ich die zwischendurch auch mal bedenkenlos für ein paar Stunden allein lassen?
c) Welches Vorgehen schlagt ihr vor? Ich hatte ja noch nie Renner...
Brokat ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 16:16   #92 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von StevieHall
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Bad Camberg
Alter: 26
Beiträge: 936
Standard AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Ob du die Trennung "hinkriegst", kannst nur du beantworten. Aber ich denke, da Renner größer sind wie Farbis sollte das eig. hinhauen. Zur Not mit Bildern vergleichen.

VG = Vater + 1 Sohn? Wenn der Papi nicht total assi ist, sollte das reichen, aber zumindest am ersten Tag würde ich einplanen, nicht aus dem Haus gehen (bzw. max. nach einigen Stunden und dann nur kurz).
Ich habe in der Regel nur Adult + Adult und das ist ja schonmal ne Nr. mehr wie bei dir, Jungtier dazu klappt meist deutlich besser (außer die erwachsene ist doof). Ich gehe an Tag 1 nicht weg und habe sie bevorzugt in einem kleinen Käfig (Duna), da ich auch nicht nur vor dem Gehege sitzen will (natürlich nicht alle paar min von a nach b schleppen, das ist zu viel Unruhe. Aber wenn dann irgendwann Ruhe herrscht, schaue ich dabei dann gern Tv ^^).

Was für ein Vorgehen? Mit dem Geschlechter trennen? Auf jeden Fall zwei Boxen, in die eine Mädels und in die andere Jungs. Und Mama mit Töchtern dann am Ende zurück ins Gehege.

Geändert von StevieHall (05.10.2017 um 16:18 Uhr)
StevieHall ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 16:43   #93 (Permalink)
Im Häuschen
 
Benutzerbild von Tobo
 
Registriert seit: 01.09.2017
Ort: Leipzig Grünau
Beiträge: 58
Lächeln AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Hallo,
erst mal danke für die recht professionellen Antworten. Es klingt recht optimistisch. Einen Tag vorher einfangen würde ich auch nicht machen wollen.

Also wird es aufs gesamte Durchwühlen hinauslaufen. Wie geschrieben: "Kurz und schmerzlos" ist wohl auch das Beste.

Bei der Gelegenheit könnte ich das Gehege "grundreinigen". Wie macht ihr das? Behaltet ihr das gebrauchte Streu, wenn es optisch sauber scheint und nicht riecht. Oder erneuert ihr das zum größten Teil. Soweit ich gelesen habe und auch denke, muss auf jeden Fall altes Streu wieder hinein, aber wie setzt ihr das Verhältnis alt zu neu (natürlich vorausgesetzt: das Alte ist entspr. sauber).
Oder würdet ihr gar nicht erneuern, sofern es nicht riecht. Ich habe bei Thema "stinkende Maus..." gelesen, dass ihr größtenteils das Streu im "Unterbau" gar nicht erneuert, wenn nichts grundlegendes passiert ist.

Ich denke auch, dass der Vater die Jungs relativ problemlos annehmen wird. Er war ja noch bis etwa zur dritten Woche bei den Jungen und hatte sich gut gekümmert wie die Mama. Ich denke, dass er sie als seine Jungs erkennen wird. Hoffe ich jedenfalls.
Tobo ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 19:17   #94 (Permalink)
Moderatorin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Brokat
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 847
Standard AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Es wird der Vater mit seinen Söhnen vergesellschaftet. Wie viele das sein werden, weiß ich noch nicht...

Ich denke, dass der Papa sich recht sozial verhalten wird. Auch wenn er seine Babys nicht direkt wiedererkennen kann. Für ihn ist das so, als wären die Söhne mit sechs Jahren weg gewesen und mit 16 sind sie plötzlich wieder da. :-D

Also Duna ist kein Problem. Dann kommen sie mit mir mit. Nur zur Gassirunde können sie mich nicht begleiten... ^^
Wenn ich sie am Wochenende in der Duna lasse und alles friedlich bleibt, kann ich sie dann am Montag in den gesamten Endkäfig setzen?
Brokat ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 19:29   #95 (Permalink)
Hausmaus im Mausehaus (o;
 
Benutzerbild von Mousyperson
 
Registriert seit: 14.11.2014
Ort: Berufspendler
Alter: 49
Beiträge: 1.419
Standard AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Zitat:
Zitat von Brokat Beitrag anzeigen

a) Bekomme ich die Geschlechtertrennung hin? Eigentlich kann ich das nur bei Farbmäusen...
Kriegst du hin gute Geschlechter-Bilder von Rennmäusen hier und bei Angelus hier

Gutes Gelingen
Mousyperson ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 22:51   #96 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von StevieHall
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Bad Camberg
Alter: 26
Beiträge: 936
Standard AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Ich mache meinen nur sauber, wenn es nötig ist. Die letzten Male war es vor allem wegen Neu-VG, die Streu war leider nie länger wie 8 Monate ungefähr drin. Komplettreinigung kann zu Streit führen, daher macht man das normal nicht. Nur wenn es nötig ist (VG oder Parasiten).
Meine bekommen wöchentlich den Sand gewechselt (wird als Klo genutzt) und die Ebene wird abgewischt (ebenfalls Klo).

In der Duna lasse ich meine nur an dem ersten Tag. Danach kommen sie in das Endgehege, allerdings mit Trenngitter abgetrennt.
Beim Umsetzen kann es nochmal Stress geben, daher auch nochmal einen Moment beobachten.
StevieHall ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 17:37   #97 (Permalink)
Im Häuschen
 
Benutzerbild von Tobo
 
Registriert seit: 01.09.2017
Ort: Leipzig Grünau
Beiträge: 58
Lächeln AW: Rennmaus-Vermehrungsnotfall in Leipzig - suche dringend Hilfe vor Ort

Danke StevieHall für die Erfahrungen.
So ähnlich hatte ich das zur Reinigung wegen Streu hier auf der Plattform auch gelesen.
Wir werden wohl aber bei der Geschlechterkennzeichnung alles durchwühlen müssen. Denn selbst wenn ich ein Junges gefangen haben sollte, werden sich die Anderen verständlicherweise verstecken.

Wenigsten hat die Mutter (Speedy) wieder Vollendens Vertrauen zu mir. Wegen der Wegnahme von Tobo traute sie mir nicht mehr, was ich nachvollziehen kann.
Sie macht nicht den Eindruck, als dass sie nochmals trächtig wäre. (Drei Kreuze schlage, wenn es so ist.)
Tobo ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
junge rennmäuse, mäusefamilie, problem

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche dringend neue Mädels Lea & Lala Allgemeines (FM) 9 24.05.2015 20:41
3 Rennmaus Mädchen suchen dringend eine neue Bleibe nala82 Rennmäuse 3 23.05.2015 18:15
490* Osnabrück, einzelne Rennmaus - dringend Feng Rennmäuse 17 09.07.2006 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.