Zurück   Mausebande Forum > Rennmäuse > Allgemeines (RM) > Fotoecke (RM)
Mausebande Forum

Fotoecke (RM) hier könnt ihr Fotos von euren Rennern posten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27.03.2018, 19:09   #151 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 25
Beiträge: 1.412
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Sie heißt Cara und ist ne liebe, aber Moritz ist leider nicht total verliebt... Ich glaube, am Freitag habe ich es zum ersten Mal versucht mit den beiden. Geendet hat es in einer Kugelei ohne Verletzungen mit anschließender Flucht von Cara und Verfolgung von Seiten Moritz'. Vorhin habe ich es dann nochmal probiert. Es hat deutlich besser geklappt, aber nach 1-2 Minuten habe ich wieder getrennt. Ich gehe jetzt auch wieder etappenweise vor.
Das ist sie:


Ihr rechtes Bein ist komplett steif, aber sie kommt damit super zurecht. Ich passe deswegen nur noch mehr auf sie auf beim Zusammenlassen.
Ihrer Vorvorbesitzerin ist das nicht mal aufgefallen und sie kann auch nicht mehr sagen, wie lange sie sie hatte deswegen ist das Alter sehr schwer zu schätzen. Im letzten Zuhause war sie jetzt etwa 9 Monate (mit Partnerin). Ursprünglich war sie wohl mal eine Fundmaus. 3 Jahre wird sie aber vermutlich schon haben.
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 09:16   #152 (Permalink)
Mausesenioren-Liebhaberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von nonin
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: Göttingen
Beiträge: 2.075
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Schade, dass es doch wieder so schwer ist mit Moritz! Ich hoffe, ganz kurze Etappen helfen...

Und ich weiß aus eigener Erfahrung, wieviel Zeit und Nerven diese langwierigen schwierigen VGs auch dich kosten ...
Bei einer Maus mit einer Behinderung würde ich auch doppelt aufpassen, dass es möglichst keine Kugeln gibt - immer vermeiden lässt es sich trotzdem nicht, leider.

Clara ist ja eine ganz Hübsche!!!!
nonin ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 14:56   #153 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 25
Beiträge: 1.412
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Bei uns war weiterhin viel los..

Die VG mit Moritz und Cara habe ich abgebrochen. Es hat leider so gar keine Fortschritte gegeben und währenddessen ist mir Remy auf Malu losgegangen.
Nach etwas Pause habe ich dann Remy und Cara bekannt gemacht und bei denen hat es recht schnell gut funktioniert. Im Nachhinein kann ich auch sagen, Cara hätte charakterlich nicht sehr gut zu Moritz gepasst. Sie ist schon auch eine kleine Diva, lässt sich trotz Behinderung nicht die Butter vom Brot nehmen und reizt die Nerven von Remy ab und zu aus. Aber für Remy ist das gar nicht schlecht, glaube ich.
Mittlerweile haben sie auch ihr komplettes Gehege wieder.
Cara:


Cara und Remy im neuen Sandbad:


Ein Kussele für Remy:


Remy im Aufsatz Gurke futternd und mit Kokosstreu auf dem Kopf:


Malu hatte ein paar Bissverletzungen von Remy, die aber schnell verheilt sind. Kurz darauf ist mir aber ein komischer Hubbel an einer Seite vom Bauch aufgefallen. Die untersuchende in war total unfähig, aber diesbezüglich habe ich mich schon genug geärgert, und gab uns einen DD-OP-Termin 1,5 Wochen später. Wie befürchtet war es kein DD-Tumor (es war auch alles andere als in der Nähe der DD ), sondern es hat sich als Bauchdeckenbruch herausgestellt. Evtl. ist das beim Weglaufen vor Remy passiert... Auf jeden Fall war es keine leichte Sache, aber sie hat sich recht schnell wieder berappelt. Die OP ist jetzt einen Monat her.


Jetzt bin ich gerade bei der VG von Moritz und Malu und eigentlich sieht es sehr gut aus. Kein Vergleich zu den VG mit Cara oder gar Nita. Er verletzt sie nicht, bekommt manchmal aber einen Rappel und scheucht sie dann rum. Ich habe mittlerweile so ziemlich alle VG-Methoden durch, glaube ich. Zuerst etappenmäßig Großraum auf neutralem Boden war erfolgreich, jetzt Kleinraum, damit sie zur Ruhe kommen und genug schlafen.
Sie haben auch schon übereinander geschlafen, aber meistens noch in getrennten Ecken:


Hier habe ich noch einen Schnappschuss von Penny (zusammen mit Lina im Gehege).


Marty und Nita verstehen sich auch weiterhin super. Nita hatte neulich mal Schnupfen, der aber durch Medis wieder unproblematisch wegging.


Vollständigkeitshalber noch die zwei Pflegis Nougat aus dem TH und sein kleiner Kumpel Nugget. Die beiden sind auch im neuen Zuhause wie Topf und Deckel.
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 19:20   #154 (Permalink)
Mausesenioren-Liebhaberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von nonin
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: Göttingen
Beiträge: 2.075
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Puh, volles Haus bei euch!

Sehr schön, wie viel Geduld du immer wieder aufbringst und wie schön (und praktisch), dass es immer wieder funktionierende Paarungen gibt innerhalb eures "tierischen Bestandes" (blöder Ausdruck, aber ich finde gerade keinen empathischeren).
Und wenn ich das Foto von Malu so betrachte ... echt zähe Tiere, diese Rennmäuse!

Vielen Dank für die schönen Fotos und immer wieder gerne!
nonin ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2018, 19:51   #155 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 25
Beiträge: 1.412
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Naja, Cara ist ja von auswärts gekommen dieses Jahr.
Aber es ist wirklich praktisch, wenn es eigene Tiere sind, weil man die dann besser einschätzen kann.

Ach, und den Stress bin ich mittlerweile ja gewöhnt.
Dass Malu das so gut weggesteckt hat, hätte ich auch nicht gedacht. Aber sie ist echt zäh, deswegen habe ich sie auch zur OP angemeldet. Laut Vorbesitzerin müsste sie ja schon auf die 5 Jahre zugehen, aber es gibt mehrere Punkte, die mich an der Altersangabe zweifeln lassen. Ne Omi ist sie trotzdem, aber ne tapfere und fitte.

Übrigens... Remy, Moritz und Marty sind ja alles Kastraten und wie du siehst, völlig okay im Gewicht.

Geändert von scrabble (06.06.2018 um 19:55 Uhr)
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2018, 21:41   #156 (Permalink)
Krabbeltier
Moderatorin
 
Benutzerbild von trulla
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 7.243
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Boah also so langsam habe ich echt den Überblick verloren - aber hauptsache du hast ihn
Schon gut, dass du immer wieder die passenden Paarungen findest und da auch so viel Ausdauer hast!!
Malu ist schon ein zäher Brocken, Wahnsinn! Das wäre ja schon, wenn sie mit Moritz nun hoffentlich ihren ruhigen Lebensabend verbringen kann.

Viele Grüße
trulla
trulla ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 22:14   #157 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 25
Beiträge: 1.412
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Die VG mit Malu und Moritz war dann doch recht schnell vorbei, als das Eis gebrochen war und Malu die Chefin. Sie baut aber leider immer mehr ab, heute ist sie nicht so gut drauf.


Und auch Cara ist ganz eindeutig die Chefin, obwohl Remy bestimmt doppelt so groß und schwer ist.


Cara liebt Frischfutter.


Penny und Lina sind eigentlich die perfekte Anfängergruppe: harmonisch, keine Zicken, zutraulich, lassen sich streicheln und einfach pflegeleicht. Sowas darf es auch mal bei den Rennern geben.


Romy gehört zur letzten Gruppe, die bei mir wohnt und ist ein verrücktes, aber liebes Ding.


Lana ist ihre Kuschelpartnerin und genauso verrückt, aber lieb.


Die beiden sind eine von den schlanksten und sportlichsten Exemplare mit Energie ohne Ende. Eigentlich waren die beiden immer ein Herz und eine Seele. Als sie noch in der Großgruppe waren und Romy von Lina gemobbt wurde, ist Lana regelmäßig dazwischen gegangen und hat sie beschützt. Dieses Jahr hatten die beiden aus mir unerklärlichen Gründen allerdings einmal eine böse Beißerei. Als ich es bemerkt habe, war allerdings alles schon wieder gut. Ich habe es nur durch Lanas helles (verfärbtes) Fell und ein paar fehlenden Fellbüscheln bemerkt, dass es zuvor ordentlich gerumpst hat. Das habe ich in all den Jahren noch nicht erlebt.

Nougat, mein ehemaliger Pflegi ist vorige Woche in seinem Nest verstorben. Es ist so schade, dass er nur so kurz noch das tolle Zuhause genießen konnte.
Nugget bekommt in ein paar Wochen aber wieder einen Kuschelfreund aus dem TH.

Geändert von scrabble (08.07.2018 um 22:17 Uhr)
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 16:41   #158 (Permalink)
Krabbeltier
Moderatorin
 
Benutzerbild von trulla
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 7.243
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Ach schön mal wieder alle zu sehen, jetzt bin ich auch wieder im Bilde

Der Größenunterschied zwischen Cara und Remy ist ja wirklich enorm

Hast du denn nochmal was bemerkt zwischen Lana und Romy oder denkst du es war nur ein kurzes Zwischenspiel?

Und ich finde sie allesamt ganz herzig, deine Renner
trulla ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 17:27   #159 (Permalink)
Mausesenioren-Liebhaberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von nonin
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: Göttingen
Beiträge: 2.075
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Was für schöne Fotos! Ich lese immer sehr gerne von deinen MausmitbewohnerInnen, danke! Und wünsche besonders Malu noch eine gute Zeit mit ihrem neuen Partner.

Zitat:
Zitat von trulla Beitrag anzeigen
Der Größenunterschied zwischen Cara und Remy ist ja wirklich enorm
Lia und Kolle bieten ein ähnliches Bild. Sie hat knapp über 70g, er ist mittlerweile auf knapp über 100g "gewachsen" (vor der Kastra waren es um die 95)").
An Futter, Leckerlies und mangelnder Bewegung kann es eigentlich nicht liegen. Die TA sagte, es kann einen Moment brauchen mit der Hormonumstellung - immerhin ist das Gewicht seit längerem konstant (hoch).
nonin ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 19:32   #160 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 25
Beiträge: 1.412
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Trulla, du wirst lachen... Cara ist aber ganz eindeutig die Chefin.

Nein, zwischen Lana und Romy ist es wieder wie zuvor. Es gibt keine Unstimmigkeiten. Als der Streit war, habe ich sie zwar sicherheitshalber wenige Tage in einen kleineren Käfig ausquartiert, damit ich sie besser beobachten kann, aber danach kamen sie gleich wieder in ihr Terra.

Malu ist leider am nächsten Tag, am 9.7.18, gestorben... Ich hatte es schon im Gefühl und am nächsten Tag nach der Arbeit lag sie dann außerhalb des Nestes. Bei mir ist noch nie ein Tier direkt im Nest gestorben. Die verlassen es immer unmittelbar davor und suchen sich andere (sichere) Eckchen.
Als ich sie rausgeholt habe, kam dann auch Moritz wieder raus und ich hab sie ihm nochmal gezeigt. Er hat sie dann nochmal ausgiebig beschnuppert. Malu war jetzt die dritte Maus, die bei ihm gestorben ist und er wird morgen 3 Jahre alt.
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 12:57   #161 (Permalink)
Krabbeltier
Moderatorin
 
Benutzerbild von trulla
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 7.243
Standard AW: Darf ich vorstellen ...



Gute Reise kleine Malu
trulla ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 11:28   #162 (Permalink)
Mausesenioren-Liebhaberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von nonin
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: Göttingen
Beiträge: 2.075
Standard AW: Darf ich vorstellen ...

Ach scrabble Wie traurig, auch für Moritz.
nonin ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.