Zurück   Mausebande Forum > Rennmäuse > Gesundheit (RM)
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28.11.2017, 14:14   #1 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 12
Standard Rennmaus baut ab

Hi,
eine meiner beiden Rennmäuse baut seit Tagen immer mehr ab. Dass heißt er wird immer dünner und sitzt oft einfach nur apathisch rum. Gut fressen tut er auch nicht mehr.
Er ist ca. 3 Jahre alt. Das ist noch kein Alter um abzubauen, oder?

Ich hatte Kot untersuchen lassen, da war alles in Ordnung und auch sonst hat er keine sichtbaren Wunden/Tumore/etc.

Könnte man noch irgendwas machen oder ist eine Maus da zu klein zu?

MfG
Brotknut ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 14:55   #2 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 24
Beiträge: 1.357
Standard AW: Rennmaus baut ab

Wurden die Zähne richtig kontrolliert?

Eigentlich ist das noch kein richtiges Alter für altersbedingtes Abbauen. Und dass er nicht frisst, ist definitiv nicht normal. Würde ihn schnellstmöglich einem TA vorstellen. Er soll ihn auch gründlich abtasten und abhorchen.

Gute Besserung dem Mäuschen.
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:17   #3 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 12
Standard AW: Rennmaus baut ab

Die Zähne sind in Ordnung.

Beim Tierarzt war ich ja. Der konnte weder beim Abtasten noch beim Abhorchen was finden.

Er hat nur etwas Blut an den Vorderphoten, woher das stammt ist unklar, er hat weder Blut am Maul noch an der Nase.
Brotknut ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:52   #4 (Permalink)
Mausmitbewohner
 
Benutzerbild von scrabble
 
Registriert seit: 24.08.2013
Ort: Karlsruhe
Alter: 24
Beiträge: 1.357
Standard AW: Rennmaus baut ab

Und was hat der TA gesagt? Gab bzw gibt es irgendwelche Medikamente?

Wenn er nicht frisst und apathisch ist, wird er höchstwahrscheinlich Schmerzen haben. Metacam (wegen der Wirkung "Schmerzmittel + Entzündung") wäre für mich zunächst einmal das Mindeste.

Selbst wenn man nichts findet, aber das Tier in einem so schlechten Zustand ist - frisst nicht, apathisch, jetzt noch blutig - muss man irgendwas machen.
Wie man aber "nichts" finden kann, wenn das Tier blutig ist, ist mir ein Rätsel. Da wurde definitiv etwas übersehen. Wenn du nichts machst, lebt er nicht mehr lange, wenn das so weitergeht.
scrabble ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 17:57   #5 (Permalink)
Rennmausliebhaber
 
Benutzerbild von Punkratz
 
Registriert seit: 14.01.2012
Ort: Minden Lübbecke
Beiträge: 3.211
Standard AW: Rennmaus baut ab

Ich würde ihm auf jeden Fall ein mit warmen Wasser gefülltes Marmeladenglas anbieten.
Kranke Rennmäuse können oftmals ihre Körpertemperatur nicht halten und dann bauen sie wirklich sehr schnell ab.

Gute Besserung!
Punkratz ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 17:31   #6 (Permalink)
Krabbeltier
Moderatorin
 
Benutzerbild von trulla
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 6.980
Standard AW: Rennmaus baut ab

Hallo Brotknut,

ohje, das hört sich nicht gut an! Das Alter würde ich auch ausschließen, 3 Jahre ist noch kein Alter. Da wird sicherlich eine Erkrankung dahinter stecken. Hast du dir mal die Duftdrüse angeschaut? Zähne weise ich auch immer wieder drauf hin, aber ist ja gut, wenn das kontrolliert wurde.

Zusätzlich kannst du auch einen Päppelbrei aus z. B. 7-Korn-Brei (Babyabteilung) anbieten. Wenn du zusätzlich noch gehackte Nüsse/Kerne drunter gibst, kann kaum ein Renner widerstehen Genau und Wärme ist wichtig. Eine Rotlichtlampe auf einen kleinen Teil des Geheges gerichtet wäre auch eine Möglichkeit.

Alles Gute dem Tierchen!
trulla

Geändert von trulla (29.11.2017 um 17:36 Uhr)
trulla ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:26   #7 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 12
Standard AW: Rennmaus baut ab

So, Nachtrag:

Die Tierärztin vermutet ein Herzproblem, da er immer etwas Flankenatmung hat. Dagegen bekommt er jetzt ein Medikament, Situation seitdem unverändert.
Brotknut ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:28   #8 (Permalink)
Mausesenioren-Liebhaberin
Moderatorin
 
Benutzerbild von nonin
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: Göttingen
Beiträge: 1.940
Standard AW: Rennmaus baut ab

Alles Gute dem Kleinen!
nonin ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rennmaus baut ab Domy Gesundheit (RM) 5 07.11.2016 22:25
Rennmaus baut ab und ich brauche bitte Rat Rackerbande Gesundheit (RM) 22 24.04.2016 23:11
Einsame Rennmaus Tierheim Goslar 38644 Bibbi Rennmäuse 2 29.06.2009 20:32
Welche Arten? Seelenbrecher Allgemeines (RM) 5 21.03.2005 15:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.