Zurück   Mausebande Forum > Rennmäuse > Haltung (RM)
Mausebande Forum

Haltung (RM) Hier freuen wir uns auch auf Fotos und Bauanleitungen zu Eigenbauten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 05.10.2008, 11:53   #1 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Da ich ja nun keine 3er Gruppe mehr habe, sondern "nur" noch eine 2er Gruppe, hab ich mir überlegt, ihnen etwas mehr Platz anzubieten.

Aktuell leben sie in dem Aqua:



Die Einrichtung ist anders, aber nur damit ihr euch das Aqua vorstellen könnt. Es ist ein 1.20er Aqua mit ner Breite/Höhe von 50 cm.

Als sich meine 3er Gruppe zerstritten hat und ich ein Mäuschen rausnehmen musste, hab ich auf die schnelle einen alten Meerschweinchenkäfig mit Volierendraht umwickelt. Den hab ich momentan also hier noch rumstehen. Der sieht so aus:



Er ist, so wie ichs im Kopf habe, knapp einen Meter lang und ca. 60 cm tief.
Ausserdem hab ich noch eine kleinere Dunabox (die steht da im Käfig). Käfig ist momentan leer.

Nun hab ich mir überlegt:

Das Aqua als Buddelbereich anzubieten. Das heisst, wirklich hoch einstreuen, damit sie dort einfach buddeln können.
Dann das Aqua mit dem Käfig zu verbinden. Im Käfig das Laufrad, Häuschen, Etage etc. anbieten. Dazu das Sandbad in der Dunabox, welche ich in den Käfig stellen würde. (Grösserer Sand-Buddel-Bereich).

Was haltet ihr davon?

Dann hätten sie ein 1.20er Aqua und einen 1 Meter-Käfig zur Verfügung.
Der Grund dafür ist das Einrichten.

Ich finde die Einrichtung im Aqua mühsam. Laufrad wird regelmässig eingebuddelt, Sandbad natürlich auch etc.

Da ich handwerklich überhaupt nicht begabt bin, d.h. ich habe keinerlei Erfahrung, traue ich mir einen Aquaaufsatz auch nicht wirklich zu.

Deshalb kam ich dann auf die Idee mit dem Käfig.

Oder hat jemand sonst noch eine Idee?

Geändert von Vitani (05.10.2008 um 11:55 Uhr)
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 11:59   #2 (Permalink)
Berufsrealist
 
Benutzerbild von Ungehorsam
 
Registriert seit: 07.04.2006
Ort: Bad Oldesloe
Beiträge: 5.240
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

ich würds genauso machen: im aqua seeeehr hoch einstreuen (30-40cm), dann irgendwie einen verbindungsgang zum meterkäfig schaffen, und dort dann einbuddelsicher ein großes sandbad - eventuell sogar komplett mit sand einstreuen - und laufrad, fress-und wassernäpfe, sowie vielleicht einen schönen flachen granitstein zum krallenwetzen. die gibts im baumarkt recht günstig bei den aquarianern.
mit der kleinen duna würde ich nix machen - reicht ja, wenn du den meterkäfig mit sand einstreust.

wie willst du eine nagesichere rennerverbindung vom aqua zum käfig machen?

theoretisch würde es natürlich auch reichen, einen recht hohen tisch zu bauen (das kriegt jeder hin ) und ihn ins aqua zu stellen. darauf können dann sandbad etc buddelsicher stehen.
ich bin bei den blöden rennern etwas misstrauisch geworden, wie die sich verhalten, wenn sie klare reviere bilden können, wie es ja bei einem aqua und einem meterkäfig der fall wäre.

aber da soll nochmal einer von den rennerleuten was zu sagen...
Ungehorsam ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 12:06   #3 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Hmm... ich hab immer gehört, dass man bei ner 2er Gruppe so viel Platz anbieten kann, wie man will. Aber sicher bin ich mir natürlich nicht.

Das ist ne gute Idee, den Käfig mit Sand einzustreuen. Das gefällt mir.

Der Meerschweinchenkäfig hat oben einen Klappe zum öffnen und auf einer Seite auch nochmal eine grosse.

Zum Verbinden hab ich mir gedacht, dass ich das ganz einfach mit einer Röhre mache. Also vor Aquabedeckung zum Käfig - beiden Orten ein Loch rausschneiden und dann die dort die Röhre rein und zusätzlich befestigen.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 19:38   #4 (Permalink)
Alle-Mäuse-Liebhaberin
 
Benutzerbild von electricitry
 
Registriert seit: 08.03.2006
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 1.860
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Hallo!

Die Idee mit der Erweiterung finde ich toll das Problem könnte allerdings sein das wenn du den Meterkäfig mit sand einstreust das du alles draußen liegen hast.Meine sind solche Ferkel,die spritzen hoch,höher am höchsten,wenn die sich baden und graben.Kannst allerdings sonst auch einen kleinen Plaxiglasschutz anbringen.
Mit Verbundkäfigen hab ich keine Erfahrung,gibt aber Leute die das haben.Das wird glaub ich meistens mit stabilen Pappröhren oder sowas gemacht gabs irgendwo schonmal Diskussionen wegen Metallröhren oder sowas?Das wäre was mir noch einfallen würde.muss ja geschlossen sein,damit sie nicht abhauen die kleinen frechen Kröten

liebe Grüße
Judith
electricitry ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2008, 20:56   #5 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Hmm, das mit dem Rausbuddeln könnte schon sein. Da wäre ein Plexiglasschutz wohl gut. Obwohl die Käfigwann recht hoch ist.

Ich hab mir jetzt gedacht, dass ich morgen doch mal noch in die Zoohandlung schauen gehe, ob sie evtl. einen passenden Kleintierkäfig hätten. Denn der Käfig mit Volierendraht umwickelt sieht nicht so toll aus. Wenn sie in der Zoohandlung gerade einen passenden hätten, der nicht allzu teuer ist, würd ich auch den nehmen.

Dann werde ich im Aqua und im Käfig je eine grosse Etage rein machen. Und von diesen Etagen kommen sie dann über eine Röhre in den anderen Käfig/ins Aqua. So wie hier ungefähr: http://www.diebrain.de/re-unsergehege.html

Und ich werd in der Zoohandlung auch gleich schauen, ob ich eine gute, passende Röhre finde.

Ich würd ja gerne einen Aqua-Aufsatz machen, aber ich trau mir den einfach noch nicht zu. Ich will mal mit Etagen aufbauen und mich dann so hocharbeiten.
2 grosse Etagen krieg ich sicher noch gerade hin.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2008, 02:45   #6 (Permalink)
Alle-Mäuse-Liebhaberin
 
Benutzerbild von electricitry
 
Registriert seit: 08.03.2006
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 1.860
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

In welchem Bereich wohnst du denn?Sags ruhig per PN.Ich hab noch Gitterkäfige/Dunas/Aquas im Keller rumstehen.Falls du um die Ecke wohnst kannst du mal anschschauen,weil Zooladen ist ja teilweise schon wieder heftig teuer.
Wenn du doch über einen Aufsatz drüber nachdenkst könntest du dir sonst hilfe dazu holen,muss ja auch nicht sofort sein.Ich hab 2 Stück gebraucht und bin so froh das nicht mehr alles zugebuddelt wird.

Bei Röhren würd ich aber eher nicht Plastik nehmen.Die können auch von innen dran knabbern und sich mit den Splittern den Darmtrakt verletzen und leider bilden sich da total leicht Schimmelpilze,weil sich die Feuchtigkeit sammelt.
electricitry ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2008, 14:52   #7 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Vielen Dank für das nette Angebot. Leider wohne ich aber in der Schweiz, das wäre etwas weit.

Ich werde mir die Anleitungen für einen Aufsatz nochmal genau anschauen. Werde nachher erstmal Holz kaufen gehen, damit ich ihnen eine grosse Etage ins Aqua machen kann. Vielleicht verbessert sich das Einbuddeln dann auch schon etwas.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 18:32   #8 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Nun hab ich das Aqua und den Käfig ausgemessen und werd da beiden Orten zwei grosse Etagen machen. Die im Aqua werde ich etwas weniger breit bauen, damit der Luftaustausch noch gewährleistet ist. Ausserdem soll das ja nur den Übergang zum Käfig erleichtern. Morgen gehe ich das Holz einkaufen, lasse es mir gleich zuschneiden und werds dann zu Hause noch lackieren und natürlich zusammenschrauben. Werden ganz simple Tisch-Etagen, für mich aber doch schon ne grössere Herausforderung.

Danach werde ich morgen gleich noch nach ner Röhre Ausschau halten. Wegen dem Annagen habe ich da grundsätzlich keine Befürchtungen, sie haben bis jetzt weder das WW noch die Trinkflasche (das einzige aus "Plastik") angenagt, nicht mal versucht, haben sie es.

Aber ich will jetzt trotzdem noch mal nachfragen: Was für eine Röhre würdet ihr mir empfehlen? Ich habe bei vielen schon diese Ferplast-Röhren gesehen (als Übergänge von einem Aqua ins nächste). Kann ich so eine benützen?

Die Röhre hat sonst auch noch etwas Zeit, ob das nun morgen bezugsbereit ist oder erst nächste Woche spielt momentan auch nicht so ne grosse Rolle.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 00:25   #9 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

astromaus hatte ne gute Idee:

Sie hat mir geraten, dass ich ne dünnere, lange Weidebrücke nehmen und darum herum eine Röhre aus Volierendraht befestige. Dann hätten sie als Lauffläche die Weidebrücke und das ganze wäre trotzdem ausbruchsicher. Die Luftzirkulation wäre auch gewährleistet und wenn sie es annagen ist es auch nicht so schlimm, da es ja einfach Holz ist.
Da ich bei uns in den Zoohandlungen bisher leider keine dünnen, langen Brücken gesehen habe, habe ich nun online welche bestellt. Ich hoffe, dass sie schnell ankommen und dass die Idee funktioniert.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 01:17   #10 (Permalink)
Alle-Mäuse-Liebhaberin
 
Benutzerbild von electricitry
 
Registriert seit: 08.03.2006
Ort: Bonn
Alter: 35
Beiträge: 1.860
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Die Idee hört sich wirklich super an.Ich freu mich scho auf die Fotos das wird sicher schon.Alle haben einmal angefangen zu bauen und das klappt normalerweise ganz gut.
electricitry ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 14:46   #11 (Permalink)
Nestbesetzer
 
Benutzerbild von Irios
 
Registriert seit: 06.10.2008
Ort: Karlsruhe
Alter: 26
Beiträge: 431
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Hi!
Also ich kann der Idee mit der Weidenbrücke nur zustimmen.
Hatte vor längerem für meine Mäuse 2 Aquas miteinander verbunden. Hatte mir dafür einfach n Stück unbehandeltes Holz genommen und Hasendraht zu ner unten offenen Röhre geformt und seitlich am Holz angetackert, damit sie sich nicht an spitzen Ecken verletzen konnten (hab die Kanten noch mit Klebeband und Tempo, dass ich vorher um die Kanten gewickelt hatte, gesichert, damit es auch wirklich keine Verletzungsgefahr gab):

SUNP0001.jpg SUNP0002.jpg


So sah das dann anfangs (hier noch provisorisch) aus:

El Mauseheimo.jpg
Irios ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 16:54   #12 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Hmm... und wie hast du die Aqua dann abgedeckt? Ging das noch mit den normalen Abdeckungen? Sieht jetzt für mich nicht so aus, aber Bilder können täuschen.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 20:06   #13 (Permalink)
im Selbstgespräch
 
Benutzerbild von Cola
 
Registriert seit: 07.06.2008
Ort: München und Dachau
Alter: 22
Beiträge: 1.639
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

mal so ganz kurz eingeworfen...

ich würd bei Rennern keine röhren-verbindung machen.

meine idee wäre eher, dass es nach oben geht.
also des Käfigoberteil auf das Aqua tun, etage (mit streuschutz und sand innen)rein und fertig.
Cola ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 20:52   #14 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von Vitani
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 933
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

Eine Plastikröhre gibts ja nun nicht.

Ich werde eine lange, schmalere Weidebrücke mit Volierendraht umwickeln. Unterteil ist dann die Brücke und darum herum der Volierendraht. So entsteht eine Gitterröhre mit Holzboden. Der Vorteil an der Weidebrücke ist die Biegsamkeit. Ich kann dann an beiden Enden die Brücke etwas nach unten biegen.

Das Gitterteil aufs Aqua stellen geht leider nicht, da das Aqua grösser als das Gitteroberteil ist. Und wie gesagt: Ich fang erst mit dem bauen an.

Momentan werden die Bretter lackiert (mit Sabberlack). Und die Arbeit gefällt mir.
Vitani ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2008, 05:16   #15 (Permalink)
jaw
Realitätsflüchtling
 
Registriert seit: 18.01.2008
Beiträge: 11.732
Standard AW: Aqua mit Käfig verbinden und allgemein neu strukturieren

falls es noch aktuell ist: Übergangstunnels gabs hier schon mal:
http://mausebande.com/forum/rennmaeu...tml#post428206
jaw ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
aqua und gitterkäfig-wie verbinden? sappi Haltung (FM) 12 26.03.2008 16:34
Die Sache mit dem Käfig... Kajani Haltung (FM) 50 17.05.2007 22:13
8 München: RETTUNGSAKTION für 100 Laborratten Kasey andere Tiere 12 12.04.2006 20:50
Käfig zusammenbau... MonsterMami Haltung (FM) 7 16.08.2005 10:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.