Zurück   Mausebande Forum > Rennmäuse > Haltung (RM)
Mausebande Forum

Haltung (RM) Hier freuen wir uns auch auf Fotos und Bauanleitungen zu Eigenbauten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 07.12.2017, 09:54   #16 (Permalink)
Krabbeltier
Moderatorin
 
Benutzerbild von trulla
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 6.980
Standard AW: Wie groß ist die Chance für eine stabile 4-Gruppe?

Hallo,

dann gebe ich auch nochmal meinen Senf dazu
Ich denke auch, dass du dir momentan noch keine Sorgen machen musst. Ich würde jetzt aber auch nicht unbedingt noch 5 Monate warten. Manche Tiere fangen früher an zu Flegeln und gerade die Mama ist ja selbst noch nicht so alt und wird wahrscheinlich demnächst in die Flegelphase kommen. Ausweichgehege solltest du aber definitiv parat haben, solltest du die Gruppe länger behalten. Eine große Gefahr sehe ich: Wenn es knallt, selbst wenn du rechtzeitig trennst, hast du im schlimmsten Fall das Problem, dass sich nicht mal mehr die Duos verstehen. Denn so eine Gruppenauflösung bringt alles einmal komplett durcheinander. Deshalb würde ich normalerweise immer dazu raten prophylaktisch zu trennen, insbesondere weil du Anfänger bist und die Tiere einfach noch nicht so gut kennst und einschätzen kannst. Bei einem Trio ist es nochmal was anderes, weil es da ja das Problem gibt, dass es nicht aufgeht und man ein Tier allein aus der Gruppe reißen müsste... Bei einer Vierer-Kombi ist es hingegen überhaupt kein Problem
Mache doch einfach weiter mit deinen Vermittlungsversuchen. Momentan hast du noch keinen Druck. Wenn sich wer Gutes findet, dann kannst du dich freuen und wenn nicht, dann bleiben die Vier eben noch einen Moment länger zusammen . Wenn es erstmal geknallt hat, dann musst du extrem schnell handeln... Das würde ich nicht drauf anlegen in deiner Situation. Du schreibst ja schon, dass du nicht mal Platz für ein zweites Gehege hast. Was ist, wenn du drei oder vier brauchst, weil sich keiner mehr mit keinem versteht?
Im Übrigen kann das leider sehr wohl von heute auf morgen gehen, manchmal über Nacht... Ist mir auch passiert, allerdings bei einem Duo. Hatte eine ältere Rennmaus mit einem Jungtier vergesellschaftet. Als das Jungtiere gerade einmal 5,5 Monate alt war (! - also eigentlich noch weit weg von der Flegelphase), hat sie mir die alte Rennmaus über Nacht so stark verletzt, dass ich diese einschläfern lassen musste. Vorher gab es keinerlei Anzeichen, also so gar keine... Meistens zeichnet sich beginnende Unruhe schon vorher ab, aber eben nicht immer.

Was die Vermittlungskanäle angeht: Ich würde einfach alles probieren, du entscheidest am Ende, wer die Tiere bekommt und ob es passt. Ich musste auch schon Leute aus Foren ablehnen, bei Ebay-Kleinanzeigen hatte ich hingegen einen Glücksgriff. Man weiß nie vorher, was für Leute dahinterstehen... Das wirst du dann durch deine Nachfragen herausfinden Nicht alle Leute kennen und nutzen Foren. Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass sie nicht informiert sind.

Gruß trulla

Geändert von trulla (07.12.2017 um 10:11 Uhr)
trulla ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 19:26   #17 (Permalink)
Im Häuschen
 
Benutzerbild von Tobo
 
Registriert seit: 01.09.2017
Ort: Leipzig Grünau
Beiträge: 71
Standard AW: Wie groß ist die Chance für eine stabile 4-Gruppe?

Danke für die Ratschläge.

Meine Vermittlungen gehen natürlich weiter, denn das wäre ja im Interesse der Mäuse.
Am liebsten würde ich ja ein Gehege selbst bauen in einer Art Schrankform mit drei Mäuseetagen, dass ich dann in 2 Gehege aufteilen könnte. Genaue Vorstellungen hätte ich, aber keine Möglichkeiten, dass zu realisieren.

Also werde ich dann doch mal bei Rewe "pinnen". Vielleicht haben wir ja Glück.

Ich verstehe, dass ich es nicht unbedingt wagen sollte, auch wenn es vielleicht ginge. - Das ich aber auch nichts überstürzen muss.
Tobo ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Niedersachsen 5er Gruppe und 2er Gruppe Maynard Farbmausvermittlung 6 12.11.2017 22:49
Kranke, instabile Gruppe daisy-bates Vergesellschaftung (FM) 18 25.10.2017 21:54
Das Mäuseasyl muß dichtmachen... =`( Angelus Noctis Glück gehabt 464 04.02.2008 12:16
4er Gruppe Renner oder lieber 2 solos VG?? Ruth Verhalten (RM) 27 19.12.2007 17:54
wieder einmal neue Gruppe mischen khara Vergesellschaftung (FM) 4 05.11.2005 10:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.