Zurück   Mausebande Forum > Vermittlungen > Gesuche
Mausebande Forum

Gesuche Hier könnt ihr eure Tiergesuche aufgeben. Keine Zuchttiergesuche oder Tiere vom Züchter!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 11.06.2018, 22:47   #1 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 19
Standard Stachelmaus gesucht

Hallo,
nach langen Jahren ist meine Stachelmaus-Gruppe in die Jahre gekommen bzw. es ist nur noch 1 letztes Mäuschen im Alter von 6 Jahren übrig.
Und genau für die alte Dame suche ich jetzt Gesellschaft.
Ein oder maximal zwei Stachelmäuse, die vielleicht irgendwo anders ein ähnliches Schicksal haben und die ihre letzte Lebenszeit gerne miteinander verbringen. Das dürfen natürlich auch sehr gerne ebenfalls ältere Semester sein!

Oder vielleicht hat ja jemand auch nur einen Tipp, denn mit meiner letzten Zuwanderung aus einem Tierheim in der Schweiz (unter aktiver Mithilfe hier aus dem Forum) hatte alles super geklappt und wir hatten auch noch lange Freude aneinander.

Herzlichen Dank schon mal im voraus

ritter_kunibert
ritter_kunibert ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 11:17   #2 (Permalink)
Giftzwerg vom Nachtdienst
 
Registriert seit: 12.02.2015
Ort: Wirtshaus im Spessart
Beiträge: 1.036
Standard AW: Stachelmaus gesucht

Welche Stachelmausart suchst Du denn?


LG Angelus
Angelus Noctis ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 15:07   #3 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 19
Standard AW: Stachelmaus gesucht

Hallo,

in diesem Fall eine Sinai-Stachelmaus.

Viele Grüße

ritter_kunibert
ritter_kunibert ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 09:49   #4 (Permalink)
Giftzwerg vom Nachtdienst
 
Registriert seit: 12.02.2015
Ort: Wirtshaus im Spessart
Beiträge: 1.036
Standard AW: Stachelmaus gesucht

Hab ich da, aber keine alten Tiere. Und 2 Tiere sind definitiv zu wenig. Wenn Du aufhören willst, wäre es besser, Du gibst Omi in eine Gruppe. Wenn Du Stachis weiter haben willst, dann solltest Du schon min. ein Quartett nehmen. Ein Einzeltier oder 2 bekommst Du von mir deshalb nicht. Lass es Dir mal durch den Kopf gehen, was für Dich und den echt sportlich alten Rentner am besten passt.


LG Angelus
Angelus Noctis ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2018, 21:47   #5 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 28.11.2012
Beiträge: 19
Standard AW: Stachelmaus gesucht

Zitat:
Zitat von Angelus Noctis Beitrag anzeigen
Hab ich da, aber keine alten Tiere. Und 2 Tiere sind definitiv zu wenig. Wenn Du aufhören willst, wäre es besser, Du gibst Omi in eine Gruppe. Wenn Du Stachis weiter haben willst, dann solltest Du schon min. ein Quartett nehmen. Ein Einzeltier oder 2 bekommst Du von mir deshalb nicht. Lass es Dir mal durch den Kopf gehen, was für Dich und den echt sportlich alten Rentner am besten passt.


LG Angelus
Hallo Angelus,

oh je, so kennt man, kampfeslustig wie eh und je. Aber Du verkennst die Situation vollkommen. Meine Anfrage hatte einen ganz anderen Hintergrund und mir war fast klar, dass du entweder selber welche hast oder mindestens jemanden kennst, der welche hat. Aber das war nicht der Sinn und Zweck.
Ich versuche es nochmal zu erklären.

Ich komme aus dem Süden der Republik und bei uns gab es bis vor einigen Jahren durchaus immer wieder mal vereinzelt, aber doch, Sinai-Stachelmäuse. Und ich weiß, dass einige Leute auch kleine Gruppen gehalten haben. Allerdings sind die Stachis hier komplett "ausgestorben". Du kriegst hier keine mehr, zumindest nicht aus einigermaßen seriösen Quellen. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass von diesen früheren Gruppen vielleicht noch das eine oder andere Tier evtl. einsam in seinem Käfig sitzt, weil dem Halter die Möglichkeit schlichtweg fehlt, eine neue Gruppe aufzubauen.
Also habe ich hier und auch in einigen anderen Quellen nachgefragt, ob dies der Fall ist. Weil man damit evtl. mehrere Einzelschicksale in einer neuen Gruppe zusammenfassen könnte. Nicht mehr und nicht weniger.

Und deinen Tipp, den Senior abzugeben, finde ich fast lustig. Glaubst du ernsthaft, dass du hier bei uns jemanden findest, der freudig und ohne dass man fast verzweifelt nach ihm suchen muss, ein so altes Tier aufnimmt oder andere alte Tiere übernimmt? Sorry, aber vergiss es einfach. Die Leute hier lassen alle ihre Stachi-Gruppen als Auslaufmodelle auslaufen, ohne groß darüber nachzudenken. So nach dem Motto, was neues kriegt man nicht, dann ist es halt so".

Dass eine neue Gruppe aus mind. so und so vielen Tieren bestehen sollte und und und, weiß ich, ich habe auch schon ein paar Jährchen Stachis. Aber so ganz nebenbei teile ich nicht deine pauschale Meinung über die Mindestgrößen. Gerade bei älteren Tieren können sich auch kleinere Gruppen bewähren, so auf jeden Fall meine persönliche Erfahrung.

Unabhängig davon habe ich im Moment bereits eine Lösung am Laufen, die sich hoffentlich bewährt. Noch kann ich es nicht abhaken, auch wenn die erste Tendenz nicht schlecht ist.

Im übrigen hat sich meine grundsätzliche Vorgehensweise auch schon bewährt. Ich habe unter Mithilfe hier aus dem Forum auch bereits vor einigen Jahren eine einzelne Stachelmaus aus einem Tierheim in der Schweiz geholt und diese viele Jahre bei mir gehabt. Immer in einer Gruppe, aber hier hatten sich z.B. alle Versuche mit größeren Gruppen auf kurz oder lang zerschlagen. Ging nicht. Eine 3er-Gruppe war dafür lange Zeit bis zum natürlichen Tod sehr harmonisch.

Musste ich jetzt trotzdem noch los werden, denn der Tenor aus deinem Beitrag "ich habe eine Lösung, aber du kriegst sie so nicht" kam etwas hart rüber. Denn nach so einer Lösung habe ich auch nie gesucht.....

Viele Grüße und nichts für ungut

ritter_kunibert
ritter_kunibert ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 21:56   #6 (Permalink)
Krabbeltier
Moderatorin
 
Benutzerbild von trulla
 
Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 7.323
Standard AW: Stachelmaus gesucht

Hey, wie ist hier der Stand, ist das noch aktuell?
trulla ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mäusekundiger Tierarzt in 14913 gesucht bzw. teltow fläming und rat gesucht! sunmices94 Gesundheit (FM) 57 01.05.2015 22:39
Vergesellschaftung Waldmaus Stachelmaus gh58454 Vergesellschaftung (AM) 10 30.09.2012 22:34
GESUCHT: 18 Monate alte oder ältere Farbmausdame/kastrat gesucht, Kiel delphino Glück gehabt 24 11.10.2006 16:08
Stachelmaus beißt Farbis..... Ruth Vergesellschaftung (AM) 1 17.08.2006 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.