Zurück   Mausebande Forum > Vermittlungen > Vermittlungsarchiv > Vermittlungsarchiv > kein Glück gehabt > Tierschutznotfälle
Mausebande Forum

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18.10.2016, 19:33   #1 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 9
Standard (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Guten Tag Mäusefans,

Auch ich wende mich heute mit einem dringenden Anliegen an euch!
Ich biete überforderten Haltern, Messieauflösungen oder einfachen Haltern die ihre Tiere nicht mehr betreuen können die Hilfe der externen Vermittlung an.
Das heißt in jedem Fall leben die Nasen nicht bei mir, meist ist es leider momentan auch so das ich die Notfälle nicht persönlich besuchen kann (ich bin seit meiner schwangerschaft fahruntauglich und betreue gerade mein Baby zuhause).
Ich möchte also vorab anmerken das ich keine Haftung für jegliche Angaben der Besitzer übernehme.

Nun zum Fall:
Es handelt sich um eine Dame aus Borna welche mit einem tierlieben Herz versucht Tieren in Not zu helfen. Leider aber stehen ihr momentan gar keine artgerechten Behausungen zur Verfügung weswegen die Tiere, welche ich hier vorstellen möchte, derzeit in Aquarien, zu einer viel zu hohen Anzahl (Männchen unkastriert) und ohne Klettermöglichkeiten sitzen.
Es handelt sich um etwa 45 Mäuse welche sie von jemandem übernommen hat der die erste Generation wahlos zusammen hielt. Sie sagte nun also das sie sie getrennt und anschließend "die Beschwerung" hatte.
Laut einer Abnehmerin von 3 Ratten und 3 Mäusemädchen leben die Tiere tatsächlich geschlechtergetrennt und laufen somit keine Gefahr sich unentwegt weiter zu vermehren.
Leider aber leben sie vollkommen ungeeignet und sind so einer großen pychischen und krankheitsanfälligen Lage ausgesetzt.
Die Abnehmerin sowie die Besitzerin bestätigen mir das zumindestens je eines ihrer Tiere ein Atemwegsproblem im Moment aufweist.
Ich habe mich daraufhin mit der Halterin unterhalten (per Chat), sie meinte das nun alle Tiere vor einer eventuellen Abgabe behandelt werden um keine Krankheiten zu verbreiten.

Auf meiner seite *per PN* findet ihr die jeweiligen Aufrufe zu den Tieren, dabei stehen auch die Daten der derzeitigen Besitzerin.


Wenn jemand (eventuell und sehr gern auch ein Verein) die Möglichkeit hat an dieser Stelle zu helfen, dann übermittle ich gern und stehe als Zwischenperson zur Verfügung!

Es handelt sich um mindestens 3 Generationen, weißer, wei-schwarzer, schwarzer, brauner, und weiß-grauer Mäuse.
Die Böcke sind nicht kastriert und sollten somit (da ich bezweifle das sie, da sie es bisher nicht tat, die Tiere noch kastrieren lassen wird) nur an Menschen mit Möglichkeit der Kastrationsauflage vermittelt werden.
Auch hierfür übernehme ich keine Haftung, da sie mich in die Vermittlung vorher nicht einbezieht und mir erst auf Nachfragen berichtet ob die Tiere noch bei ihr leben oder nicht.

Ich bin euch sehr verbunden!

Regina und ihre Bande

Geändert von Lumi (19.10.2016 um 08:15 Uhr) Grund: anonymisiert, Link raus
Assistent ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 08:20   #2 (Permalink)
Administrator
Administrator
 
Benutzerbild von Lumi
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Olching
Alter: 28
Beiträge: 16.604
Standard AW: (Borma) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

hey

hab mal den link rausgenommen, den kann man ja dann per PN weitergeben.
Facebook ist doch ein Gerät mit viel persönlichen Daten. Deshalb hab ich auch den vollen Namen der Besitzerin rausgenommen.
Kontakt bitte lieber über PN und Mail herstellen, als hier öffentlich mit personenbezogenen Daten um sich zu werfen (auch wenn Du die Erlaubnis dazu hättest, man muss ja nicht das Internet mit sowas füttern).

Sie soll dir als erstes eine genaue Auflistung erstellen.
Gruppe 1: 5 Böcke
Gruppe 2: 3 Böcke
Gruppe 3: 5 Weibchen
etc

Notfallvermittlung klappt nur, wenn man sich auskennt und das fängt bei den Zahlen und Aufteilungen an.

Es müssen auch alle kranken Mäuse zeitnah behandelt werden, sprich: jetzt.
Für die unkastrierten Jungs kanns echt schwer werden....
Lumi ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2016, 12:33   #3 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 9
Standard AW: (Borma) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Hallo,

danke fürs Freischalten!

Sie kann mir leider nichtmal die genaue Anzahl der Tiere nennen, ich werde sie nochmal kontaktieren und sie darum bitten sie genau durchzuzählen.
Soweit mir bekannt sitzen sie tatsächlich nur in zwei Aquarien,

Das Heißt
Gruppe 1: Böcke (ca. 25 Stück)
Gruppe 2: Weibchen (ca. 20 stück)

Ansonsten ist es mir leider nicht möglich sie wegen der Krankheitsbehandlung persönlich zu Rate zu ziehen, wie bereits erwähnt, da ich leider kurzfristig nicht nach Borna komme. Ich kann im Moment nur weiter geben was sie mir per Chat schreibt, das heißt sie schrieb das alle Tiere nun vorerst behandelt werden. Gegen was und wie hat sie mir nicht gesagt.

Es wäre wirklich sehr schön wenn sich jemand per PN meldet und ich so die Kontaktdaten weiter tragen kann.

Ich denke in diesem Fall wäre ein Verein wirklich eine große Hilfe,
Sie schrieb mir auf meine Nachricht das sie falls sich ein Verein melden sollte bitte dringend Hilfe annehmen solle und ob es ihr möglich wäre die Tiere zu kastrieren, die simple Aussage: "Ich glaube nicht"

Ich möchte sie hier nicht als Unmensch hinstellen und Shitstorm wäre echt nicht gerade fair, sie meint wohl auch das sie sich nun einen Stall für die Tiere baut und mir Bilder davon schicken möchte.
Wie aber bereits gesagt derzeit leben sie vollkommen inakzeptabel und sollten dringend vermittelt werden.

Leider ist es gerade für die Böcke, was ich ihr auch bereits mitgeteilt habe, sehr schwer.

Danke für jede Hilfe, Kontaktdaten also gern per PN!
Assistent ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2016, 18:19   #4 (Permalink)
Moderatorin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Brokat
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 1.035
Standard AW: (Borma) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Hallo Regina,

ich würde echt gern helfen, bin aber erst ab Ende November wieder in Leipzig und dann auch im Umzugsstress. Wenn dann noch Hilfe gebraucht wird, kann ich gern sehen, was ich machen kann!

Wenn es dringend ist, kann ich nur (!) am 1.11. Mäuse in Leipzig einsammeln und mit in den Ruhrpott nehmen. Das müsste ich entsprechend vorher wissen.

Sag der Dame bitte mal, dass sie sich an die Rattennothilfe Leipzig wenden soll. Das ist die einzige verlässliche Stelle, die mir als Ansprechpartner einfällt. Vielleicht können die Kontakte vor Ort vermitteln oder Käfige leihen etc.

Für die Hilfe hier wären genauere Angaben, wie Lumi schon sagte, wirklich wichtig.

Toll, wie du dich kümmerst!
Brokat ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 15:18   #5 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von MelliU
 
Registriert seit: 20.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 896
Standard AW: (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Hi hi.
Ist eine Schwangerschaft der Weibchen schon ausgeschlossen? Oder sind alle Weibchen noch als schwanger zu behandeln?
Ich würde mich als Pflegestelle melden, gerne würde ich bei den Jungs helfen, aber finanziell schreckt mich das gerade sehr ab.
MelliU ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 17:19   #6 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 9
Standard AW: (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Guten Tag ihr Lieben,

ich möchte euch mitteilen das ich meine Vermittlungshilfe an dieser Stelle abgebrochen und den Fall dem Väterinärsamt gemeldet habe da eine Maus bei einer abnehmerin einen Wurf zur Welt gebracht hat und diese Abnehmerin mir berichtet hat das sämmtliche Tiere (Kaninchen, Meerschweinchen, Degus, Vögel, ect.pp.) dort unter vollkommen falschen Bedingungen leben und von einer weiteren Aufnahme (die betroffene Person kam wohl mit weiteren Tieren in einer Transportbox beim Besichtigungstermin) nicht abgesehen wird.

Ich unterstütze keine Tiermessies und ziehe an dieser Stelle den Hebel. Bei Abnahme würde diese Dame nur wieder neue Tiere anbringen und sie vollkommen ungeeignet "aufbewahren"

Ich danke euch für eure Hilfe!

mfg Regina und ihre Bande
Assistent ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 17:22   #7 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 9
Standard AW: (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Achso sie lügt leider auch was das Zeug hält (sie hat die ersten Tiere wohl doch auf eigene Faust im Zoohandel gekauft!), macht keine Vorkontrollen und gibt die Tiere wahlos ab.
Nur um meine Entscheidung zu bekräftigen!

mfg
Assistent ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 17:45   #8 (Permalink)
Moderatorin
Moderatorin
 
Benutzerbild von Brokat
 
Registriert seit: 22.04.2013
Beiträge: 1.035
Standard AW: (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Hallo Regina,

deine Entscheidung kann ich absolut nachvollziehen. Wir wollen hier keine wahllose Vermehrung unterstützen. Die Vermittlung über das Forum wäre sogar ein Regelverstoß.

Die Leidtragenden sind mal wieder die Tiere, das ist so schade...

Vielleicht kannst du mit der Dame trotzdem Kontakt halten und sie Schritt für Schritt zu einer artgerechten Haltung/Vermittlung beraten? Oder sie zumindest mal hier ans Forum verweisen? Es kann ja sein, dass sie sich irgendwann echte Hilfe holen möchte.
Brokat ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 19:59   #9 (Permalink)
Inventar
 
Benutzerbild von MelliU
 
Registriert seit: 20.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 896
Standard AW: (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Oh man. Wie traurig für die Tiere. Ggf kann dem Vet bescheid gesagt werden, das man bei der Mäuseaufnahme behilflich ist? Falls da die Reißleine gezogen wird? Ich glaube damit sind sie auch etwas schneller, wenn Platz für die Tiere ist.
MelliU ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 13:26   #10 (Permalink)
Flohmaus
 
Registriert seit: 18.10.2016
Beiträge: 9
Standard AW: (Borna) 45 unkastrierte Mäuse (w,m) suchen dringend artgerechte Haltung

Grüßt euch,

Leider hat sie mich direkt blockiert nachdem ich ihr gesagt habe das ich nicht mehr gewillt bin Tiere von ihr aufzunehmen und ihr persönlich zu helfen da falsche Angaben und Lügen in meinen Augen absolut nicht tiergerecht sind.

Wer Kontakt zu ihr aufnehmen möchte um gegebenenfalls (aber Achtung die Weibchen werden auf jeden Fall tragend sein!) Tiere dort privat raus zu nehmen, kann mir gern eine Pn schicken. Ich gebe dann den Namen bei Facebook weiter.

Lg
Assistent ist offline   Seitenanfang Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
borna, dringend, dringender notfall, hilfe gesucht, notfall

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
PingBacks sind an
RefBacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Artgerechte Haltung CaroJB Allgemeines (FM) 3 07.12.2015 09:31
3 Unkastrierte Böcke! Dringend! Aico Glück gehabt 5 23.01.2013 17:55
Wiesengrasmaus? Streifengrasmaus? Fragen zur Haltung - DRINGEND Laina Allgemeines (AM) 3 04.06.2009 10:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

LinkBacks Enabled by vBSEO 3.2.0 © 2008, Crawlability, Inc.